Anfängerhandbuch zu Coinbase: Vollständige Überprüfung

Mit Interesse und Investitionen in cryptocurrencies haben stieg in diesem Jahr, die Voraussetzung für sicheren und sicheren Austausch zu erleichtern, den Kauf von crypto-immer wichtiger geworden. Einer der beliebtesten Börsen, die derzeit in Coinbase.

Gestartet in San Francisco im Jahr 2012, Coinbase arbeitet in 32 Ländern und diente über 12 Millionen Kunden mit exchange über 40 Milliarden US-Dollar in der digitalen Währung. 2013, Coinbase war die höchste finanzierten Bitcoin-startup, sowie die größte Börse der kryptogeld in der Welt. Im Gegensatz zu anderen Börsen, die erfordern, dass Benutzer zum Handel auf einem Markt, Coinbase ermöglicht es Benutzern, um den Handel mit Ihren kryptogeld zu einem festgelegten Preis und basiert auf deren Marktwert, mit der die Benutzer zum Kauf Ihrer cryptocurrencies schneller als die anderen Börsen. Coinbase ist auch einer der wenigen, die kryptogeld-Austausch, akzeptiert Kreditkarten (zusätzlich zu bank-überweisungen).

Coinbase Website

Wenn Sie signup mit unseren Coinbase link und die Einzahlung von $100 erhalten Sie einen zusätzlichen 10 $in Bitcoin.

Besuchen Sie Coinbase

Coinbase Gebühren

Inhalt

  • 1 Coinbase Gebühren
  • 2 einrichten ein Coinbase Konto
  • 3 Ist Coinbase Sicher?
  • 4 Coinbase Kunden-Support
  • 5 Unterstützte Länder
  • 6 Überweisungslimits
  • 7 Transaktionen Mit Kryptogeld
  • 8 Coinbase Umschalt-Karte
  • 9 Coinbase vs Coinbase Pro ( formal GDAX )
  • 10 Überwachung der Konten
  • 11 Coinbase Ausfallzeiten
  • 12 Coinbase Sorgerecht
  • 13 Coinbase und Paradex
  • 14 Fazit
  • 15 Coinbase
    • 15.1 Benutzerfreundlichkeit
    • 15.2 Ruf
    • 15.3 Gebühren
    • 15.4 Kunden-Support
    • 15.5 Zahlungsmethoden
  • 16 Profis
  • 17 Nachteile

Coinbase Gebühren reichen von rund 1,49% auf 3.99%, je nach Zahlungsart, Kreditkarten-Transaktionen, die sich in Gebühren am oberen Ende der Skala. Coinbase Gebühren sind in der Regel niedriger als andere Wettbewerber, die betreiben ein ähnliches Geschäftsmodell, wie Coinmama oder CEX.

Derzeit Coinbase nur ermöglicht es Benutzern, zu kaufen, Bitcoin, Astraleums und Litecoin, obwohl es Pläne, fügen Sie weitere Währungen auf der Plattform. In Bezug auf „hard forks“ von cryptocurrencies wie Bitcoin, Bargeld und Bitcoin Gold, Coinbase angegeben haben, dass Sie bieten nur Handel mit diesen, sobald es Garantien in Bezug auf Sicherheit. Coinbase angegeben haben, dass es unterstützt wird Bitcoin Bargeld ab dem 1. Januar 2018, obwohl es gibt keine aktuellen Pläne in Bezug auf Bitcoin Gold.

Darüber hinaus Coinbase arbeitet der GDAX exchange, das dazu bestimmt ist, den Fokus auf professionelle Händler.

Update: Im Februar 2018, Coinbase ab Unterstützung Segwit aktiviert Bitcoin wallets, die es Ihnen ermöglichte, zu bringen um die Gebühren für Abhebungen auf der Website.

Einrichten ein Coinbase Konto

Indem Sie die unten Schritt für Schritt Anleitung, werden Sie in der Lage sein zu kaufen kryptogeld durch Coinbase.

  • Anmeldung – erstellen Sie ein Konto auf der Coinbase, alles, was Sie brauchen, ist Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Passwort.
  • Konto Geben Sie, Auf Wunsch, werden Sie aufgefordert zu bestätigen Ihre E-Mail-Adresse. Einmal abgeschlossen, werden Sie weitergeleitet auf die Startseite, wo werden Sie zuerst aufgefordert, zu bestätigen, ob Sie möchten, erstellen Sie eine einzelne oder business-Konto.
  • Überprüfen Sie Ihre Handy-Nummer – der nächste Schritt ist Die überprüfung Ihrer Telefonnummer. Der Grund für diese zu schaffen, ist eine form der 2-Faktor-Identifizierung, um sicherzustellen, dass Ihr Konto sicher bleibt. Andere 2-Faktor-Identifikations-Methoden sind auch verfügbar, wie unten dargelegt wird.
  • Einrichten der Zahlungsmethode, die – Wie bereits oben erwähnt, Coinbase ermöglicht es Kunden, wählen Sie zwischen zwei Zahlungs Methoden – überweisung und Kreditkarte. Für überweisungen, Coinbase wird oft eine oder zwei kleine Transaktionen zu und von Ihrem Konto, um Ihr Konto zu überprüfen. Für Kreditkarten, ein screenshot von der Kreditkarte notwendig ist. Überweisungen in die USA kann bis zu 4 bis 5 Tage oder 1-3 Tage von SEPA-überweisungen in der EU, während Kredit-und Debitkarten-Transaktionen werden sofort gutgeschrieben. Coinbase ermöglicht auch für den Benutzer link Ihre Paypal-Konto, um die Plattform, aber dies kann verwendet werden, Erlöse aus Verkauf von kryptogeld nur.
  • Kaufen Kryptogeld – Sobald Sie dann Guthaben auf Ihrem Konto können Sie kaufen die Währung. Es ist wichtig, um sicherzustellen, dass Sie auf die richtige Registerkarte in Ihrem Konto, um zu kaufen die richtige Währung. Vor der Bestätigung der Transaktion, Coinbase bietet Ihnen mit den details des service-Gebühr und der Betrag von kryptogeld, das gekauft wird in der Transaktion. Einmal bestätigt, wird der Betrag von kryptogeld, das Sie erworben haben, erfolgt die Gutschrift auf dem entsprechenden Coinbase wallet.
  • Coinbase Account

    Ist Coinbase Sicher?

    Eine der Wahrnehmungen von kryptogeld unter Neulinge auf der Plattform ist, dass es immer noch riskant zu investieren. Und obwohl es richtig ist, dass es wurden Fragen rund um kryptogeld-Börsen in der Vergangenheit (wie Mt. Gehex),

    Coinbase ist als eine der sichersten Plattformen, die derzeit verfügbar sind. Zuerst von allen, Coinbase ist US-basiert und ist daher verpflichtet, UNS, Staatlichen und bundesstaatlichen Gesetze. Diese können im Gegensatz zu einigen Ihrer Konkurrenten, die in Ländern, die möglicherweise leichter Regeln, wenn es um solche Plattformen. Coinbase hat aktiv verfolgt die Diskussionen mit den Aufsichtsbehörden, um sicherzustellen, dass Sie ein offenes und innovatives Finanzsystem und in der Regulierung von Coinbase ist betrachtet durch einige zu haben wieder Vertrauen in cryptocurrencies folgenden die Mt Gehex zusammengebrochen (obwohl andere Kommentatoren haben sich beschwert, dass Coinbase arbeitet mehr wie eine bank, die, innerhalb der Gemeinschaft ist gegen die grundlegende Natur eines dezentralen kryptogeld). Darüber hinaus Coinbase erhielt Investition von einer Reihe von high-profile-Unterstützer, darunter die Bank of Tokyo und der BBVA, der steigert seine Legitimität

    Wenn es um die Lagerung von Geldern, Coinbase ist transparent über Ihre Methoden. Coinbase trennt Kunde Geld von Unternehmen der operativen Mittel, mit Coinbase, die besagt auf Ihrer website, dass die Gelder auf den Namen des Kunden gespeichert sind, in custodial bank-Konten und, im Falle der Insolvenz, weder Coinbase noch seine Gläubiger hätte irgendwelche Rechte oder Ansprüche dieser Kunden Gelder. In Bezug auf seine kryptogeld-Speicher, Coinbase besagt, dass 98% der Kunden kryptogeld-Fonds und offline gespeichert, durch hardware-wallets und paper-wallets gespeichert sind, in Tresoren und Safes weltweit. Darüber hinaus Coinbase besagt, dass der Verbleibende Teil kryptogeld, das online gespeichert wird versichert, dass im Falle eines Hacks, haben die Kunden Anspruch auf Gelder verloren, die durch diese Versicherungspolice.

    Coinbase Security

    Coinbase bietet den Kunden eine 2-Faktor-Authentifizierungs-Methode, die durch SMS auf Ihr Handy, oder durch Drittanbieter-apps wie Google Authenticator oder Duo. Darüber hinaus Coinbase Benutzer benachrichtigt, wenn ein neues Gerät oder die IP-Adresse versucht, Zugriff auf Ihr Kundenkonto. Doch trotz dieser, wenn der Kunde Konten gefährdet sind, Coinbase übernimmt keine Haftung für Beträge, die verloren gehen. Aus diesem Grund, es ist in der Regel empfohlen, dass, sobald Sie haben gekauft kryptogeld auf der Coinbase exchange speichern Sie diese kryptogeld offline in einer Brieftasche, die Sie Steuern.

    Wir haben geschrieben, einen eigenen post, das geht mehr ins detail über die Sicherheit von coinbase.

    Coinbase Kunden-Support

    Coinbase bietet Kunden-support per E-Mail, sowie über eine Knowledge Base und FAQ-Seite für Kunden verfügbar. Wartezeiten für Kunden-support variieren können, mit dem enormen Anstieg der Nachfrage für den Dienst in den letzten Monaten, was in einigen Verzögerungen. Jedoch, typische Antwortzeiten neigen dazu, innerhalb von 24-72 Stunden. Einige Benutzer haben ausgedrückt frustration mit dem Empfang von „canned responses“, die nicht ganz die Frage aufgeworfen.

    Unterstützte Länder

    Coinbase bietet Kunden in den folgenden Ländern:

    Australien, österreich, Belgien, Bulgarien, Kanada, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Finnland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Jersey, Lettland, Liechtenstein, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, österreich, Polen, Portugal, San Marino, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich und die Vereinigten Staaten.

    Überweisungslimits

    Transaktion Grenzen variieren von Land zu Land, als auch die Schwankungen durch Zahlung Methoden und Verifikations-status. Sie können Ihre Grenzen durch einen link auf der Seite „Begrenzungen“. Coinbase ermöglicht den Benutzern auch, gelten höhere Grenzen, wenn auch diese Anwendungen sind in der Regel nicht anwendbar auf Transaktionen mit Kreditkarten. Gelten höhere Grenzen, die Sie benötigen, um Ihre Identität zu überprüfen und komplett überprüft US-Bürger kann die Transaktion bis zu $50.000 pro Woche, während verifiziert europäischen Kunden ein maximum von $30.000 in Ihrem Konto jederzeit. Benutzer können überprüfen, Ihre Grenzen durch Ihre Rechnung.

    Transaktionen Mit Kryptogeld

    Es ist leicht zu speichern, zu senden und zu empfangen kryptogeld durch Coinbase:

    • Zum senden oder speichern von crypto-alles, was Sie tun müssen, ist navigieren Sie zu der Registerkarte „Senden“ von Ihrem Konto, wählen Sie die Brieftasche, die Sie versenden möchten Münzen aus, geben Sie den Betrag und den öffentlichen Schlüssel des Empfängers-Adresse ein und klicken auf senden.
    • Erhalten kryptogeld, müssen Sie navigieren Sie zu der Registerkarte „Konten“, klicken Sie auf die Brieftasche, wo Sie wollen Fonds zu gehen, und klicken Sie auf Empfangen. Sobald Sie geklickt haben, erhalten Sie mit Ihrem account in der Brieftasche-Adresse, die verwendet werden können, indem der sender die übertragung der kryptogeld für Sie.

    Coinbase Umschalt-Karte

    Die Umschalt-Karte ist eine VISA-debit-Karte, die verfügbar ist, um Coinbase Benutzer. Shift-Karten ermöglichen Coinbase Benutzer in bestimmten US-Staaten und Territorien zu verbringen, die Bitcoin in Ihr Konto in jedem Ort, wo VISA akzeptiert wird. Shift-Karten Kosten eine erste $10, aber es gibt keine Gebühren für Transaktionen an inländischen Transaktion noch irgendwelche Gebühren für den Umtausch von Bitcoin in USD.

    Shift VISA Card

    Coinbase vs Coinbase Pro ( formal GDAX )

    Im Jahr 2015, Coinbase umbenannt exchange element der Gesellschaft GDAX und dann againin 2018 „Coinbase Pro“ zum trennen der ‚Handel‘ element des exchange aus der mehr casual-consumer-Plattform. Sie werden feststellen, dass können Sie vermeiden, Coinbase Gebühren durch die Verwendung GDAX wie Ihr Kauf – / trading-Plattform durch das senden einer überweisung auf Coinbase und dann über Coinbase Pro zum Kauf an.

    Alle Coinbase Kunden automatisch ein Konto auf Coinbase Pro, Sie loggen sich mit den gleichen Anmeldeinformationen wie bei der Coinbase-website. Sie können herausfinden, mehr über die beiden Börsen, die in unsere Coinbase vs GDAX Vergleich posten.

    GDAX

    Coinbase Pro ist entworfen, um Appell an fortgeschrittene Trader, die mehr wissen wollen als nur die Grundlagen von Marktschwankungen bezüglich kryptogeld-Paare. Es gibt Echtzeit-orderbooks, Handel Geschichten, und die charting-tools. Zur gleichen Zeit, die Schnittstelle auf Coinbase Pro ist sehr intuitiv, so dass es möglich für Händler, um zu starten mit die Plattform sofort.

    Coinbase Pro Review

    Wenn Sie herausfinden möchten, mehr über Ihre Coinbase Pro bietet, Lesen Sie unsere vollständige rezension hier.

    Die überwachung von Konten

    Einer der Kritikpunkte aus der online-community über Coinbase ist, dass bekannt wurde, zu verfolgen wo Ihre Kunden senden Ihre kryptogeld, und eventuell ban Benutzer bestimmte transfers (zum Beispiel für Transaktionen, die mit Glücksspiel-sites oder darknet-Käufe). Coinbase ist auch eingebunden in einen Laufenden Streit mit der IRS, wo Sie kämpfen, um Anfragen mit der hand über alle Kunden finanzielle Daten unter einem „John Doe“ summons.

    Coinbase Ausfallzeiten

    Vor kurzem Bitcoin Preis wurde steigenden zu neuen Höhen, die scheinbar auf einer täglichen basis. Während dieser Zeiträume extrem hohe Auslastung, es gab einige Ausfallzeiten für die Website und die app, die verursacht hat, Menschen zu werden, die nicht zum Handel oder Kauf auf dem system. Leider sind diese Teil der wachsenden Schmerzen der service, indem Kunden mit einer beispiellosen Geschwindigkeit.

    Coinbase hat, versichert seinen Kunden, dass Sie arbeiten an der Skalierung problem – es ist nicht eine große Sache im moment und hat nur gesehen, ein paar Stunden downtime in total, aber wir dachten, wir würden es erwähnen. Dies scheint ein häufiges problem zu sein über ein paar Börsen, die alle belasten, die unter dem Gewicht der steigenden Nutzung und neue Leute zu suchen, sich zu engagieren in Cryptocurrencies.

    Coinbase Sorgerecht

    Coinbase bieten auch das Sorgerecht für kryptogeld Vermögen für Institutionen in der form der Haft-Programm, das gegen eine setup-Gebühr von $100.000 und einen Anteil von $10million so können Sie sehen, es richtet sich an Banken, hedge-Fonds und anderen Finanz-Institutionen, die erfordern würde, einen solchen Dienst.

    Während das Programm ist noch in der frühen phase, werden Sie bereits Ihre erste client und akzeptiert haben, können Ihre erste Einzahlung. Custody services sind eine Möglichkeit für große Finanzinstitute, um sicher zu hinterlegen Ihre Vermögenswerte in einer Weise, die versichert ist. Dieser service, der erste seiner Art, könnte dazu führen, größere institutionelle Annahme von cryptocurrencies zu groß.

    Coinbase Custody

    Coinbase und Paradex

    Vor kurzem, Coinbase kündigte die übernahme von Paradex, die eine dezentrale exchange für den ERC-20-Token, die Sie hoffen, zu integrieren einige dies in Ihren angeboten und machen eine Breite Palette von handelbaren tokens auf Ihre Coinbase Pro Plattform. Dies ist eine gute Nachricht für Ihre Kunden und in der Tat alle Inhaber von Münzen, die aufgelistet werden, wie stark die Belichtung erhöhen, diese Vermögensgegenstände zu einem breiteren Spektrum von Menschen.

    Fazit

    Obwohl es nicht perfekt ist, Coinbase bietet Kunden (und vor allem Neulinge kryptogeld) eine praktische und easy-to-use-service für den Kauf und Verkauf von kryptogeld. Doch wie bei jedem online-Börse, trotz der Sicherheit die oben aufgeführten Ebenen, die Empfehlung wird immer sein, dass jeder kryptogeld erworben durch Coinbase sollen übertragen werden, um den persönlichen Geldbeutel, so dass Sie vollen Zugriff auf den privaten Schlüssel zu Ihrem kryptogeld.

    Insgesamt ist es eine gute Einführung in die Welt der kryptogeld und ermöglicht es Benutzern, Tauchen Ihre Zehen in die Welt der kryptogeld ohne es zu fühlen wie es ist eine seltsame neue Welt.

    Besuchen Sie Coinbase

    Coinbase

    Coinbase 9.4

    Benutzerfreundlichkeit

    10.0 /10

    Ruf

    10.0 /10

    Gebühren

    9.0 /10

    Kunden-Support

    8.0 /10

    Zahlungsmethoden

    10.0 /10

    Profis

    • Hervorragenden Ruf
    • FDIC Versichert
    • Einfach zu Bedienen
    • Sehr Sicher
    • Akzeptiert Kredit – / Debitkarten

    Nachteile

    • Langsam Customer Support
    • Beschränkt Verfügbare Währungen

    Besuchen

    Schreibe einen Kommentar