Anfängerhandbuch zu Minds.com: Die Social-Media-Website, die Sie Zahlt in Crypto

Minds.com eine neue social-media-Website hat vor kurzem seine eigene kryptogeld auf dem Astraleums net testen. Mitglieder der website können Sie verdienen Token im Austausch für die Interaktion mit der Website und die Erstellung von Inhalten. Während andere social-media-sites wie Facebook eifersüchtig Horten Ihre Daten und geben Ihnen im Gegenzug nichts, Minds.com nicht verfolgen Sie und auch Sie zahlt im Gegenzug für die Teilnahme und das macht die Webseite lebendiger. In diesem Artikel, wir gehen über das, was Minds.com ist und wie Sie mitmachen können, es zu verdienen kryptogeld für sich selbst.

Minds Social Network

Was ist Minds.com?

Inhalt

  • 1 Was ist Minds.com?
  • 2 Erste Schritte mit Minds.com
  • 3 Verdienen Köpfen Token
  • 4 Die Minds.com token
  • 5 Fazit
  • 6 Nützliche Links

Minds.com ist eine aufregend neue social-media-Plattform, die darauf abzielt, eine echte alternative zu Seiten wie Twitter und Facebook. Die Website wurde geschaffen, die in vielerlei Hinsicht als Reaktion auf die jüngsten Anfälle von Zensur und data mining, die anderen social-media-websites haben in engagiert seit Jahren. Websites wie Facebook und Twitter verfolgen, was wir tun, und dann verkaufen alle unsere Informationen an Werbetreibende.

Aber nicht nur das, Facebook und vor allem Twitter gefangen wurden aktiv in die Zensur von Ideen, die gegen Ihre stark Links-Schiefen und politisch korrekt Gesamtwertung. Das gleiche gilt für YouTube, die schon aktiv sind, um eine Zensur-Kampagne gegen die konservative rechts von der Mitte, Bildungs-Kanal Prager Universität.

In Reaktion auf diese offensichtliche und offenkundige Zensur, Minds.com wurde erstellt mit der Absicht, dass keine rechtlich geschützten Rede wäre zensiert oder unterlaufen. Der Ort selbst hat keine besonderen politischen Vorurteile und die Meinungen von allen Seiten des Spektrums werden begrüßt und gefördert. Darüber hinaus Minds.com nicht aktiver user-tracking oder in den Verkauf von persönlichen Daten an Werbetreibende. Weiter so, Minds.com weitgehend immun gegen die Arten von schweren Verletzungen der Datensicherheit gesehen, die von Facebook mit der jüngsten Cambridge Analytica Skandal.

Minds.com zusammen mit ein paar anderen neuen social-media-Pioniere haben einen Schwerpunkt auf die oder zumindest eine Verbindung zu dem kryptogeld Welt, einschließlich Steemit, Yours.org und AKV.ai. Die Ziele dieser websites in vielen Fällen nicht geradezu ersetzen Sie die bestehenden social-media-Netzwerke, sondern eine alternative anbieten, so dass, wenn die Menschen verlassen wollen, können Sie dies tun.

Minds.com ist unter der Leitung von CEO Bill Ottman, hat kürzlich eine Reihe von interviews mit bekannten die freie Rede Befürworter wie Tucker Carlson von Fox News und Dave Cullen Computing für Immer.

Erste Schritte mit Minds.com

Minds.com ist sehr einfach zu bedienen und starten. Es bietet auch eine komplette mobile Erlebnis auf Android und iOS. Um zu beginnen, alles, was Sie tun müssen ist, erstellen Sie ein Konto auf der Anmeldeseite und geben Sie eine Telefonnummer ein. Laut der Website, Telefon-Nummern werden nie gehalten oder geteilt werden, und sind vielmehr nur als ein Mittel zur Verhinderung von spam-bot Anmeldungen. Nur ein hash der Telefonnummern gespeichert sind.

Sobald Sie Ihren Benutzernamen und Passwort, sind Sie bereit zu gehen, Geld zu verdienen kryptogeld Belohnungen für die Nutzung der Website sowie für die Versendung von Nachrichten, schreiben von blogs und das teilen von videos und Bildern.

Verdienen Köpfen Token

Verdienen Token auf der Plattform, alles, was Sie tun müssen, ist, führen fast jede normale Aktion, die man tun würde, auf eine social-media-Website. Sie können beispielsweise einen post zu machen, gefällt oder etwas nicht gefällt, teilen Sie ein Foto, ein video hochzuladen, oder schreiben einen blog-post. Sie können auch „erinnern“, etwas, was wie re-posting oder re-tweeten, was Sie finden auf der Website, um Ihre eigenen feed. Verdienen Token auf der Website ist so einfach, dass selbst nur sich in Ihrem Profil-Seite auf einem browser oder auf der mobile app zählt als ein check-in und verdienen können Sie kryptogeld.

Lassen Sie uns nun darüber reden, wie die Prämien ermittelt werden.

Jede Aktion, die Sie auf der Website lohnt sich eine unterschiedliche Anzahl von Punkten. Diese Punkte werden dann addiert, um den täglichen Beitrag insgesamt. Einfache Maßnahmen wie die überprüfung Ihrer Futter-oder hochladen etwas lohnt nur eine kleine Menge von Punkten. Umgekehrt ist die Verbreitung von Inhalten wie link teilen oder das schreiben eines blog-post mehr Wert sind.

Am Ende jedes Tages, jeder Punkt Summen werden addiert und Sie erhalten einen Prozentsatz bezogen auf die Gesamtzahl der Punkte, die Sie verdient im Vergleich zu allen anderen auf der Website. Dann erhalten Sie eine tägliche token-Ausschüttung, die gleich der Summe gegeben werden, die auf das Netzwerk jeder Tag geteilt durch den prozentualen Anteil der Punkte, die Sie trug. In anderen Worten, wenn Sie tragen eine Menge von Aktionen auf einem langsamen Tag, würden Sie mehr Token als man durch den Beitrag den gleichen Betrag auf einen erlebnisreichen Tag. In unseren tests mit der Website, fanden wir, dass dabei zumindest ein paar Aktionen, die Sie jeden Tag bekommen würde, irgendwo zwischen 0,1 und 0,03 Token pro Tag.

Hier ist, was die letzten paar Tage sah aus wie in unserer test-account. Beachten Sie, dass es waren einige Tage dazwischen, wo wir nicht den service nutzen und somit nicht alle tokens für den Tag.

Die Minds.com token

Also, was sind diese tokens für die, und was sind Sie Wert? Derzeit Minds.com ist immer noch auf dem Rinkey net testen, und so ist es die richtige ERC-20 Token wurden noch nicht erstellt. Das Unternehmen Pläne zu verkünden, wenn Sie live gehen auf der main net irgendwann bald. Weitere, beliebige tokens verdient auf der test net werden, sollten automatisch ausgetauscht werden, eins-zu-eins zu den wichtigsten net-Token, sobald die Einführung abgeschlossen ist.

Derzeit Minds.com Token können verwendet werden, um die boost-Postings oder freigegebene Inhalte auf der Website. Die Steigerung ist im Grunde wie die Förderung oder Werbung für Ihre Inhalte mit hoher Priorität an alle Benutzer, die daran interessiert sein könnten. Ein token kann verwendet werden, zu steigern, einen Beitrag für die bis zu 1000 Impressionen. In diesem Fall, einen Eindruck bedeutet, dass Sie Ihre post erscheint im Futter von mindestens 1000 Menschen. Dies bedeutet nicht, jedoch, dass 1000 Leute klicken Sie sich durch und Lesen Sie Ihre blog-post oder einen link, also behalte das im Hinterkopf.

Was interessant daran ist, dass, wenn Sie einen Beitrag interessant genug content und steigern Sie es, Sie können tatsächlich verdienen, wieder das token, das Sie ausgegeben, um steigern Sie Ihre post-und vielleicht sogar verdienen Sie einen positiven Netto-Gewinn, wenn Ihr Inhalt war gut genug. Mit mehr Abonnenten, wie und erinnern Sie Ihre Beiträge auch erhöhen Sie Ihre Gewinne auf der Plattform.

Die Website bietet sogar eine Patreon-style-Funktion, wo fans von Euch freischalten können premium-Inhalte unmittelbar per Token durch einen Prozess namens ein Draht. Darüber hinaus token Drähte können nur gesendet werden, als Tipp von Arten über das Netzwerk ohne zu bezahlen Gebühren für Transaktionen.

Als die Token werden derzeit test-net nur, es ist schwer zu sagen, genau das, was Ihre monetären Wert ist oder sein wird. Minds.com war nicht immer mit Jetons zu erleichtern, Ihre Transaktionen und statt bisher stützte sich auf ein Punkte-system. In jenen Tagen, eine single 1000 Eindruck boost kostet 1000 Punkte. Weitere, 1000 Punkte gekauft werden konnte für einen dollar. Dies deutet darauf hin, dass die aktuelle charge von Token wird möglicherweise im Wert von rund einem dollar. Zumindest ist das die Schätzung, basierend auf was ein Minds.com token können derzeit verwendet werden. Was der offene Markt an Sie denken, sobald Sie verfügbar sind, kann eine ganz andere Geschichte.

Fazit

Genutzt haben Minds.com seit ein paar Monaten können wir sagen, dass der service ist in der Tat sehr Poliert und einfach zu verwenden. Es bietet im wesentlichen alle Funktionen von Facebook, YouTube und Twitter alle zusammen in einem ordentlichen Paket. Allerdings fanden wir, dass ohne Förderung Beiträge, Inhalte werden nur eine Handvoll Ansichten am besten, wie es ist immer noch schwierig für die Nutzer zu entdecken, neue Inhalte, die nicht angehoben. Die Steigerung ist ziemlich einfach, aber, und in vielen Fällen kostenlos (vorausgesetzt, dass Sie die Token verwenden, die verdient wurden, anstatt gekauft). Dies führt zu einem Ausgleich der Wettbewerbsbedingungen zu einem gewissen Grad.

Minds.com ist definitiv ein work in progress, aber mit den Werten der freien Meinungsäußerung setzen Sie front-und center, sowie seine innovative integration von kryptogeld, Minds.com stehen konnte, um eine interessante und voll funktionsfähige alternative zu den allzu aufdringlich und sehr censorial Plattformen, die wir heute haben.

Nützliche Links

  • Offizielle Website
  • Whitepaper
  • Github
  • Twitter

Schreibe einen Kommentar