Anfängerhandbuch zu Tezos: Der Umstrittene Selbst-zur Änderung der Blockchain-Plattform

Eines der am meisten polarisierende kryptogeld-Plattformen, Tezos hat im Rampenlicht seit Ihrer damaligen Rekordniveau von USD 232 Millionen ICO. Seitdem Tezos gehen durch eine Litanei von Problemen, von class-action-Klagen von verärgerten ICO Teilnehmer zu einem Machtkampf zwischen der geistigen Eigentümer der Tezos source-code, Arthur und Kathleen Breitman, und der ehemalige Präsident und Vorstandsmitglied Johann Gevers.

Tezos KYC

Die Kontroverse um die Plattform hat vor kurzem beruhigt zu einer normalen Ebene in die kryptogeld-Raum und in den Tezos Foundation auch vor kurzem Ihre Betanet, fast ein Jahr nach Ihrer Aufnahme ICO. Mit so viel Aufmerksamkeit von seiner high-Profil Geschichte allein, das eigentliche Konzept und zugrunde liegende Technologien Tezos hat scheinbar übersehen wurden von vielen außerhalb der Tezos Gemeinschaft.

Nun, da der Staub scheint beigelegt zu haben, es stellt sich die Frage, was genau ist Tezos und wie sind wir hier gelandet?

Eine Bemerkenswert Bizarre Geschichte

Inhalt

  • 1 Eine Bemerkenswert Bizarre Geschichte
  • 2 Was ist Tezos und Wie Funktioniert Es?
  • 3 Die Netzwerk-Shell
  • 4 Tezos Governance
  • 5 Smart-Verträge & Formale Verifikation
  • 6 Nachweis des Anteils Konsens & Backen
  • 7 Fazit
  • 8 Nützliche Links

Tezos ist die Idee von Arthur Breitman, ein Informatiker und ehemaliger angewendet financial quant, wer veröffentlicht ein white paper und ein Positionspapier im August 2014 unter dem pseudonym „L. M. Goodman“. Anschließend Breitman ging auf Registrierung eines Unternehmens, das sogenannte Dynamische Ledger Solutions Inc. in Delaware, im folgenden Jahr zum chief executive und der Aufnahme der Rechte an geistigem Eigentum der Tezos source-code in das Unternehmen.

Tezos Whitepaper

Arthur und seine Frau Kathleen, die ein ehemaliger Mitarbeiter von Bridgewater Associates und R3, beschlossen die Durchführung einer ICO, um Mittel für den Bau der Tezos Plattform nach erfolglos zieht erhebliche Investitionen, die durch traditionelle Medien. Tezos ist entworfen, um eine „self-änderung“ funktionieren, lizenzfrei, verteilten, peer-to-peer-Netzwerk, basierend auf der smart-Verträge. Der Schwerpunkt der Plattform liegt auf der Bereitstellung einer dezentralen Demokratie nutzen Nachweis des Anteils Konsens zu allen Interessengruppen für die Teilnahme an einer auf-chain governance zu Protokoll, in denen der Nutzer die Kontrolle über die Richtung des Netzes.

Die Tezos ICO anschließend hob $232 Millionen Euro im Juli 2017 und die Breitmans gegründet, die Tezos-Stiftung in Zug, Schweiz. Die Breitmans fragte Johann Gevers, zu dem Präsidenten der Stiftung, die sollte dann absorbieren in Arthur ‚ s Firma DLS und mit ihm die geistigen Rechte an der Tezos source-code.

Dinge, die nicht funktionierte nach plan und ein Riss entwickelt, die zwischen Breitmans und Gevers. Im wesentlichen, wie der Präsident des Tezos-Stiftung (und auch ein board-Mitglied), Gevers hatte die Kontrolle über die Mittel, die durch die ICO und es kam zum Streit über einige Mitarbeiter Gevers an Bord gebracht, um zu helfen, führen die Tezos Stiftung.

Arthur Breitman

Arthur Breitman, Bild vom Oslo-Freedom-Forum

Die Token aus der ICO wurden soll geliefert werden, um die Beitragszahler und die blockchain veröffentlicht unter einer freien software-Lizenz, aber die Veröffentlichung immer wieder verzögert, das ausgelöst wird, die Anliegen der Mitwirkenden. Weitere, die Breitmans versucht zu entfernen Gevers aus dem board, das führte zu einer sehr öffentlichen fallout nicht nur zwischen den Breitmans und Gevers, aber auch innerhalb der Tezos Gemeinschaft und Arthur die Firma DLS.

DLS wurde bald das Ziel mehrerer Sammelklagen, die behauptet, dass Tezos‘ – Token (Tezzies) sollte berücksichtigt werden, Wertpapiere und registriert bei der SEC um rechtsverbindlich zu sein, an Investoren verkauft. Der Versuch zum abrufen von Erstattungen für die Mitwirkenden Teil der Klage nicht zum tragen kommen, wie die SEC denkwürdigsten verweigert eine Freedom of Information act-Anfrage von der Gemeinschaft für die ängste, dass es eine Gefährdung für zukünftige enforcement-Aktivitäten.

Schließlich Gevers und der Vorstand der Tezos Stiftung freiwillig zurückgetreten im Februar 2018, und wurden ersetzt durch zwei Tezos community-Mitglieder, die unterstützt haben, die Breitmans, Michael Mauny und Ryan Jesperson. Die details über das ganze Debakel kann gefunden werden in Drahtgebundenen Stück veröffentlicht im letzten Monat.

Updates von der Tezos Grundlage für die folgenden nächsten paar Monaten waren knapp, und die Gemeinde blieb ängstlich. Dann, letzten Monat die Tezos-Stiftung angekündigt, dass KYC/AML erforderlich wäre, aus den Beiträgen Ihrer ICO aus dem Vorjahr. Die Ankündigung erhielt eine bittere Antwort aus der community und wurde als die Letzte Strohhalm in einer langen Geschichte von Problemen für viele.

Wie bereits erwähnt, die Tezos Betanet ins Leben gerufen wurde ein paar Wochen später und die erste Welle der Token endgültig freigegeben wird. Nicht überraschend, gab es einen großen sell-off bei den wenigen Austausch ist es derzeit verfügbar ist (Gate.io & HitBTC). Für diejenigen, die statt auf Ihre Marken, es scheint, dass die Tezos Projekt ist endlich gestartet und die lang ersehnte verspricht der Plattform eingestellt sind, zu entfalten.

Was ist Tezos und Wie Funktioniert Es?

Tezos ist ein permissionless, verbreitet, und selbst zur änderung der Plattform-Nutzung von smart-Verträge, die sich auf die Bereitstellung einer einzigartigen on-chain-governance-Mechanismus und ein paar deutliche Verbesserungen gegenüber ähnlichen Plattformen wie Astraleums. Der Fokus der Plattform auf einer modularen Bauweise mit trivial-auf-Kette-Protokoll Upgrade über einer optimierten Proof-of-Stake-Konsens-Modell, an dem alle beteiligten teilnehmen können, die in der governance-Struktur.

Tezos Platform

Die Netzwerk-Shell

Tezos ermöglicht seine einzigartige governance und self-änderung von Funktionen durch den Einsatz eines Netzwerk-shell. Um zu verstehen, wie die Netzwerk-Shell funktioniert, müssen wir brechen eine typische blockchain-Protokoll in 3 primäre und verschiedene sub-Protokolle.

  • Das Netzwerk-Protokoll
  • Die Transaktion-Protokoll
  • Das Konsens-Protokoll
  • Das Netzwerk-Protokoll in der Regel bezeichnet als die „gossip“ – Protokoll und wird, wie Transaktionen sind broadcast über das Netzwerk zwischen den Knoten. Dieses Protokoll umfasst auch das herunterladen der blockchain, die Entdeckung der Angehörigen und der Rundfunk-Blöcke an das Netzwerk. Im Allgemeinen Protokoll-Ebene des Netzwerk-Protokolls besteht in der Regel aus den meisten innovation und Entwicklung.

    Die Transaktion-Protokoll ist definiert durch eine kryptogeld die scripting-Sprache und-im Fall von Bitcoin ist besser bekannt als das Unverbrauchte Transaktion Output-Modell (UTXO). Mit Bitcoin als ein Beispiel, dieses Protokoll besteht aus der alles, was aus der Schöpfung von Bitcoins während der Bergbau die Nutzung von digitalen Signaturen und Transaktions-Verifizierung. Eine Abspaltung der Transaktion Protokoll wird gemeinhin als „weiche Gabel“, und sind in der Regel nicht sehr umstritten (zumindest im Vergleich zu einer hard fork).

    Das Konsens-Protokoll ist wahrscheinlich die bedeutendste wie Sie formuliert das Modell für Konsens den Status der blockchain für alle Knoten in dem Netzwerk. Bitcoin nutzt, der Nachweis der Arbeit als seine Konsens-Modell, das jedoch Tezos verwendet eine optimierte form von Proof of Stake. Dieses Protokoll ist wesentlich für die Nachhaltigkeit und die Authentizität der blockchain, da es verhindert double-spending und macht die blockchain unveränderlich. Eine Abspaltung von der Konsens-Protokoll ist ein „hard-fork“ und Sie sind einfach die am meisten umstritten. Harte Gabeln neigen dazu, sich zu teilen kryptogeld Gemeinden mit mehr high-profile-Fällen (Bitcoin/Bitcoin Cash) und ist ein problem, dass Tezos grundsätzlich lösen soll mit seinem design.

    Die Netzwerk-shell von Tezos vereint die Transaktions-und Konsens-Protokolle in das, was Sie nennen sich die „blockchain-Protokoll“. Die blockchain-Protokoll ist effektiv ein konsistenter Satz von gleichzeitigen Mutationen zu den globalen Zustand der blockchain, wo die Blöcke der blockchain sind definiert als die Betreiber handeln auf den Zustand der Kette. Daher die blockchain-Protokoll wird nach innen, so dass die Blöcke zu handeln, die auf das Protokoll selbst. Dies hat wichtige Auswirkungen, da es ermöglicht, für die selbst-änderung-Fähigkeit der Plattform, die es den betroffenen abstimmen kann direkt auf Protokoll-upgrades für das system.

    Die Netzwerk-Schale fungiert als eine Schnittstelle zwischen dem Netzwerk-Protokoll und der blockchain-Protokoll (Transaktion und Konsens-Protokolle). Dabei ist die Netzwerk-shell die Verantwortung für die Aufrechterhaltung der besten Kette bekannt. Tezos ist geschrieben in OCaml und die Netzwerk-shell ist in der Lage zu erkennen 3 Objekten.

  • Blöcke
  • Transaktionen
  • Protokolle
  • Module in OCaml kann verwendet werden, um direkt mutieren (ändern) des Protokolls. Auch die Netzwerk-shell, die wichtigsten, Funktionen wie die Abschreckung der network von DDoS-Attacken. Das auffälligste Merkmal des Tezos-Plattform ist die Fähigkeit zur Durchführung der Protokolle, die in der Lage sind, die änderung selbst. Dies geschieht auf der Protokoll-Ebene, sondern auf der Oberfläche ist im Volksmund bekannt als seine auf-chain governance-Funktion.

    Tezos Governance

    Die governance der Tezos Plattform liegt ganz bei den beteiligten. Alle beteiligten haben die Möglichkeit zur Teilnahme an der governance des Protokolls und Abstimmung über vorgeschlagene Protokoll-upgrades herausgegeben von Entwicklern Anhängen können Rechnungen zu den vorgeschlagenen upgrades für die Sie entschädigt werden, wenn Ihr Vorschlag angenommen wird.

    Während die erste voting-Mechanismus vordefiniert ist, den governance-Prozess kann sogar die voting-Mechanismus, der sich selbst als Netzwerk fortschreitet. Es gibt viele Bedingungen, die auslösen können, ein Protokoll zu ändern, vor allem eine einfache stakeholder-Abstimmung.

    Jedoch viel komplexer Trigger implementiert werden können durch den governance-Prozess wie dem Nachweis über die Verfassungsmäßigkeit der neuen änderungen in Bezug auf die weithin akzeptierte änderungen, die als die zentralen Grundsätze der Plattform und gewählt als von den Stakeholdern.

    Smart-Verträge & Formale Verifikation

    Ein weiteres wichtiges Merkmal von Tezos ist die Verwendung von formalen Prüfungen von Programmen, um zu beweisen, Ihre Sicherheit, während sich die Abschwächung gegen Prävalenz von bugs in der Kontrakt-code. Der Einsatz von formaler Verifikation in Verbindung mit OCaml als Programmiersprache ist eine erfrischende Verbesserung in smart Vertrag Logik, was dazu geführt hat, eine Reihe von hacks, einschließlich der DAO-exploit und Parity-wallet hack.

    Nachweis des Anteils Konsens & Backen

    Tezos “ Proof of Stake Umsetzung ist eine optimierte Kombination von mehreren Konzepten, einschließlich Slasher, Kette Aktivität und der Beweis Brennen. Anstatt Bergbau, Tezos verwendet, was Sie sich beziehen, als „Backen“. Backen, block-Erstellung erfolgt durch die Stakeholder, die eher als die Durchführung PoW zu lösen, ein sehr schwieriges puzzle, das Recht bekommen, wenn ein Tezos token (Tezzie), die Sie besitzen, wird zufällig ausgewählt, um einen block zu erstellen.

    Jeder ist nicht erforderlich, die Teilnahme in den Backen Prozess, obwohl, wie es scheint von diesem Modell. Benutzer, die nicht teilnehmen möchten, können einfach delegieren Ihre Token, um andere zum Backen. Bäcker davor gewarnt werden, ein paar Wochen vor, wenn Sie brauchen, um zu Backen, wo Sie den erforderlichen token Kaution (bekannt als “bond), die eigentlich eine dynamische Anzahlung, änderungen, basierend auf einer Anzahl von Blöcken, die eine Stellvertretung festgelegt ist, zu erstellen.

    Tezos Baking

    Bäcker erhalten block-Belohnungen handeln, ehrlich (erfolgreich erstellen einer Vermehrung ein Gültiger block) und werden bestraft, für das handeln unehrlich (Versuch doppelt verbringt, Vermehrung der Blöcke auf die verschiedenen Zweige). Tezos beschäftigt einige andere Feinheiten, die in diesem Prozess wie Brötchen Backen und Billigung. Backen befürworten ist, wenn ein stakeholder ist aufgefordert, ein Zeuge zu sein, sahen Sie einen block und überprüft Ihre Gültigkeit. Rollen sind Gruppen von Token, die aggregiert auf der Ebene delegieren und repräsentieren eine proportionale Korrelation zwischen Backen macht und die Menge von Token übertragen.

    Um zu Backen, mindestens 8GB RAM und eine zuverlässige Internet-Verbindung hingewiesen werden. Darüber hinaus müssen Sie einige Tezos-Marken und finden Sie weitere Ressourcen auf, wie die Teilnahme in der Tezos Netzwerk und community auf Ihrer website.

    Fazit

    Trotz einem offensichtlich strittigen Anfang, Tezos hat nunmehr mit Ihrer Beta-Version und bietet einige interessante Innovationen, vor allem in der Staatsführung. Governance der blockchain-Netzwerken zählt zu einer der schwierigsten Aufgaben auf sich zu nehmen, wie es ist ein völlig neuartiges Feld, das aus einer nachhaltigen und fairen governance-Mechanismen für den riesigen Netzen der dezentralen Nutzer.

    Heute, viele blockchains Anspruch auf die große Lösung der Probleme, vor denen die früheren Netzwerke wie Bitcoin und Astraleums, und obwohl Sie vielleicht bieten einige einzigartige Innovationen aus der box, gibt es überprüfbare Nachhaltigkeit, Sicherheit und praktischer Anwendung noch nicht vollständig realisiert. Vielleicht mit einem governance-Mechanismus soll es ermöglichen, die Plattform autonom zu entwickeln, Tezos kann ein neues Modell für die auf-chain governance von skalierbaren, dezentralen Netzwerken.

    Nützliche Links

    • Offizielle Website
    • Twitter
    • Coinmarketcap

    Schreibe einen Kommentar