Anfängerhandbuch zu Waltonchain

Gestartet im November 2016, Waltonchain ist ein gemeinsames Projekt zwischen der chinesischen und koreanischen Entwickler, die darauf abzielt, ist die Kombination von blockchain-Technologie und radio frequency identification (RFID) Unterstützung in der Verwaltung der Versorgung änderungen, mit dem erklärten Ziel, das vorantreiben der integration der blockchain und das Internet der Dinge. Laut den Entwicklern, die Hilfe, die Waltonchain integrieren können physische assets in der blockchain, indem ein Dezentrales Netzwerk speichern können und Informationen über die Entwicklung der Zyklus von Vermögenswerten. Als Folge dieser Dezentralisierung, die Entwickler empfehlen, dass die Kombination von RFID-Technologie Waltonchain schaffen ein authentisch, vertrauenswürdig, nachvollziehbar und voll transparent business-ökosystem mit voll-freigegebene Daten.

Der Wert des Internet der Dinge

Inhalt

  • 1 Der Wert des Internet der Dinge
  • 2 RFID-Technologie
  • 3 Struktur der Waltonchain
  • 4 Anwendung der Waltonchain
  • 5 Vorteile der Waltonchain und VIOT
  • 6 Wie zu Kaufen Walton WTC
    • 6.1 Registrieren Sie sich bei Coinbase
    • 6.2 Erwerben des Astraleums oder Bitcoin
    • 6.3 Kauf WTC an Binance
  • 7 Entwicklungsstadien der Waltonchain
  • 8 Nützliche Links

Das Internet der Dinge (IoT) bezieht sich auf den Informationsaustausch und die Kommunikation zwischen physischen Geräte angeschlossen sind, die über ein internet-Netzwerk. Laut den Entwicklern von Waltonchain, der Nachteil, dass die aktuellen IoT-Modellen ist, dass die Wechselwirkungen zwischen der physischen Geräte, die auf solchen Netzwerken kann nur dann durchgeführt werden, unter den gleichen trust-domain zwischen geprüft und vorab genehmigt-Geräte, was bedeutet, dass das körperliche mit dem Netzwerk verbundenen Geräte überprüft werden müssen, unter den gleichen IoT-service-provider.

Waltonchain Website

Die Entwickler von Waltonchain deuten darauf hin, dass als Folge der Zentralisierung des Internet der Dinge bedeutet, dass die autonome Kooperation und effektive Transaktionen können nicht effektiv erreicht werden aufgrund der Komplexität und Unsicherheiten der Vertrauensbeziehung zwischen den Akteuren außerhalb des zentralen Netzwerks. Sie fördern somit ein neues Konzept, bezeichnet als „Wert“ Internet der Dinge“ (VIoT). Laut den Entwicklern, durch die Veranstaltung von einer IoT-Netzwerk auf die blockchain, die VIoT bieten können, einen dezentralen Zugriff auf die blockchain durch eine Vielzahl von Geräten mit RFID-Technologie. Wie die blockchain ist open-Source und jeder Transaktion, die aufgezeichnet ist in der blockchain, Fragen zu Vertrauen, fallen Weg, so dass für die sicherer Handel zwischen den Akteuren.

RFID-Technologie

Patentiert von Charles Walton, 1983 (Waltonchain ihm zu Ehren benannt ist), die die RFID-Technologie nutzt elektromagnetische Felder, um zu schließen Sie eine digitale Identität einer real-Welt-Objekt durch die Verwendung von kleinen chips mit Gegenständen, die ‚tag‘ der Objekte. Dieser tag-chips in einer Weise funktionieren ähnlich wie die barcodes, außer der Tatsache, dass die RFID-chips müssen nicht in der Sichtlinie des RFID-reader zur Identifizierung der chips.

RFID Chip

Obwohl die Technologie wurde in Existenz in irgendeiner form seit dem zweiten Weltkrieg, in den letzten Jahren die Senkung der Produktionskosten von RFID-hardware geführt hat, die erhöhte Anpassung der hardware in einer Vielzahl von Branchen. Ein gängiges Beispiel für die Verwendung von RFID-Technologie gesehen werden kann, Mautstationen auf Autobahnen oder in das „Chippen“ des Tieres. RFID-Technologie wurde auch verwendet, die im Einzelhandel zur Automatisierung der Verfolgung von waren durch die Lieferkette zu erhöhen, Inventar Genauigkeit und in der pharmazeutischen Industrie zur Identifizierung von Fälschungen Produkte.

Die VIoT, nach der Waltonchain Entwickler, erfordert hardware und software, wobei die hardware, bestehend aus RFID-chips und Lesegeräten, die genutzt werden, um eine Verbindung der RFID-Technologie, um die blockchain durch Verwendung der tag-chips zu verbinden, um die blockchain während der Verwendung des Lesers als ein Knoten in der Kette. Die software wird in der VioT ist der Waltonchain.

Struktur der Waltonchain

Die Struktur der Walton-ökosystem beinhaltet die Verwendung von Seitenketten, oder im Fall von Walton, Eltern Ketten und subchains (oder untergeordnete Ketten). Die übergeordnete Kette bezeichnet man als Waltonchain, die in der Anfangsphase des Produktes (Stufe 1.0), vorgesehen ist, um die öffnung des kompletten supply-chain-system der Bekleidungsindustrie, einschließlich Produktion, Logistik, Lager und Filialen (mit jeweils separaten Konto im system bekannt als unterkette). Der token verwendet werden für die Durchblutung und die Bezahlung in diesem system ist das sogenannte Waltoncoin (WTC).

WTC wurde als Astraleums ERC20 token für ICO und insgesamt 100 Millionen WTCs wurden ausgestellt und zugewiesen, um jedes Konto in übereinstimmung mit den festgelegten Programm, mit dem Gesamtbetrag der WTCs nicht ändern. Block Datensätze aktualisiert sich alle 60 Sekunden und bis zu 255 Transaktionen enthalten, können in einem block. Die wichtigste Funktion des WTC ist die Frage subchains, bieten Dividenden und Zinsen zu bedienen wie eine Kredit-Mechanismus. Die Waltonchain dient als öffentliche ledger der WTC-Transaktionen und gespeichert ist, auf den Knoten im Netzwerk, Es ist der Genesis-block entstehen soll irgendwann Anfang 2018.

Obwohl subchains kann erstellt werden, indem jeder an dem Prozess beteiligt, wer hat die Autonomie zur Anpassung der Funktionen der unterkette und die spezifischen Informationen über die unterkette Token, die Verwaltung der subchains erfolgt durch die übergeordnete Kette, oder Waltonchain. Obwohl die subchains andere Token in Ihre Transaktionen alle Transaktionen im subchains, dass die Verwendung WTC-Token wird nur aufgezeichnet werden, in der übergeordneten Kette, die läuft unabhängig von der unterkette. Die Vorteile dieser Struktur bedeutet, dass die Knoten auf der übergeordneten Kette nicht sparen müssen unterkette Daten, die, laut den Entwicklern, macht der sub-Kette skalierbare sowie die Bereitstellung für die Sicherheit aufgrund der verschiedenen Natur der Eltern-und sub-sub-Ketten.

Die Waltonchain nutzt ein Proof-of Pfahl & Trust (PoST) Konsens-Mechanismus, eine aktualisierte version des Proof of Stake (PoS) Konsens-Mechanismus. Laut den Entwicklern, die PoST-system ist ein update auf die PoS-Mechanismus durch hinzufügen eines „Knoten-reputation-Bewertung“ system, das sorgt für einstellbaren Schwierigkeitsgrad für jeden Knoten als Mittel zur Gewährleistung von Integrität belohnt und verbessert dadurch die Sicherheit der blockchain. Jedoch die flexible Struktur der Walton-ökosystem ermöglicht subchains, um zu bestimmen, Ihre eigenen Konsens-Mechanismus „zur Erreichung der optimalen Anwendung Wirkung in verschiedenen Anwendungsszenarien.“

Ein byte Gebühr für Transaktionen auf dem Waltonchain (D. H., die Gebühren für die Netznutzung). Die Bilanzierungs-Knoten kann einen Mindest-Kosten für das Honorar und die Transaktion-Knoten kann eine maximale Kosten. Wenn beide Bedingungen erfüllt sind, wird die Transaktion geschrieben werden, um die blockchain. Laut den Entwicklern, die byte-Gebühr treibt die blockchain zu berücksichtigen, wie die Buchhaltung Knoten muss zahlen die byte-Gebühr zu initiieren token Transaktionen und unterkette Schöpfung. Die Bilanzierungs-Knoten führt die block-Berechnung und Konsens Verifizierung erhalten Sie die byte-Gebühr. WTC-Token muss verwendet werden, diese zu bezahlen byte-Gebühr und Knoten holding Eltern-WTC gewinnen Dividenden von unterkette Entwicklung der Anzahl der subchains und Transaktionen erhöht und, als Folge, die Nachfrage nach WTC zu zahlen byte-Gebühren erhöht.

Anwendung der Waltonchain

Phase 1.0 der Waltonchain Projektes ist die Walton-ökosystem angewandt, um die Bekleidungsindustrie. In dieser phase, wie Gegenstände hergestellt werden, die einen eindeutigen RFID generiert, für jedes Produkt, welches aufgezeichnet wird, die von jeder Kind-Knoten (Produktions-Knoten) in jedem Stadium bei der Produktion. Jeder untergeordnete Knoten ist ausgestattet mit einem RFID-reader und ist mit einem master-Knoten. Jeder Master-Knoten mit dem internet verbunden ist, kommuniziert mit anderen master-Knoten, wodurch eine Produktion blockieren, um diese Informationen aufzuzeichnen.

Während der Lagerung von Produkten, die untergeordnete Knoten (warehousing-Knoten) werden genutzt, um für warehouse-Prüf -, Lagerort und Lager-Kontrolle. Jeder Abschnitt ist mit einem RFID-Lesegerät zum erfassen der entsprechenden Informationen und ein Lager-block erstellt, der Verbindung mit der Produktion blockieren.

Waltonchain Partners

Beim Transport, der weiter Knoten genutzt werden (Logistik-Knoten), welcher Datensatz den status der Produkte während des Transports, mit den aufgenommenen Daten bilden die Logistik-block.

Sobald die Ware beim Verkäufer eingegangen ist, jeden Lieferanten speichern, wird als master-Knoten zu erfassen, die den status und Informationen über das Produkt sowie Kunden-Informationen und-Einstellungen. Diese Knoten können die Kunden Belohnungen nach Ihrem Verbrauch in form des WTC, mit der die Transaktion aufgezeichnet wird auf der blockchain und dadurch auch die Kundendaten.

Laut den Entwicklern, durch Anwendung Waltonchain für die Bekleidungsindustrie, Probleme in der Wertschöpfungskette wie Produkt-Spezifikationen, langsam Umsatz in der Lager-Verwaltung, über-Vertrauen auf das Personal und die Regelmäßigkeit, dass Elemente, die out-of-stock wird ein Ding der Vergangenheit. Die Anwendung dieser Technologie für die Bekleidungsindustrie kann ein Händler in einem „smart store“, so dass Führungskräfte in der Lage sein zu generieren, statistische Berichte in Echtzeit darüber informiert Sie der Beliebtheit der Produkte und ermöglicht es Ihnen, um entsprechend zu reagieren, um zu gewährleisten, dass Produktionen, die Pläne stehen im Einklang mit der Popularität, wodurch die Verringerung der Verschwendung und die damit verbundenen Kosten. Darüber hinaus ist für die Kunden, die Anwendung von Waltonchain der Branche ermöglicht es Kunden zu verfolgen, die Herkunft der Produkte, die Sie kaufen und sich sicher fühlen in dem wissen, dass die Produkte, die Sie kaufen legitim sind.

Vorteile der Waltonchain und VIOT

Laut den Entwicklern, die Kombination der blockchain und der IOT für die Schaffung einer authentischen, vertrauenswürdig, nachvollziehbar und voll transparent business-ökosystem mit gemeinsam genutzter Daten, die sich auf die Kombination von RFID-Technologie und Waltonchain. Mit der weiteren Anwendung des maschinellen Lernens und der künstlichen Intelligenz, ist es beabsichtigt, dass eine vollständige supply-chain-letztendlich erstellt werden, einschließlich Produktion, Logistik, Filialen, Verkaufs-und after-sales-service.

Wie Kaufen Walton WTC

Sie sind nicht in der Lage zu kaufen WTC mit „Fiat“ – Währung, so müssen Sie zunächst den Kauf einer anderen Währung, der am einfachsten zu kaufen, Bitcoin oder des Astraleums, die Sie tun können, Coinbase per Banküberweisung oder debit – / Kreditkarte kaufen und dann tauschen, dass es für WTC an einer Börse wie Binance.

Registrieren Sie sich bei Coinbase

Für das erste mal Käufer von crypto-Währung, die wir empfehlen, dass Sie mit Coinbase zu Ihren ersten Kauf machen – es ist einfach zu bedienen, voll, reguliert durch die US-Regierung, damit Sie wissen, es ist eines der sichersten und zuverlässigsten Orte, um zu kaufen kryptogeld aus. Coinbase bietet die Möglichkeit zum Kauf von Bitcoin, Litecoin und des Astraleums mit einer Kredit-oder EC-Karte oder per überweisung. Die Gebühren sind höher für die Karten, aber Sie erhalten Ihre Währung sofort.

Sie haben einen Teil der Prüfung der Identität bei der Anmeldung-Sie haben sich zu strengen finanziellen Richtlinien entsprechen. Stellen Sie sicher, verwenden Sie unseren link registrieren, der Ihnen gutgeschrieben wird, mit 10 $in der freien bitcoin wenn Sie Ihren ersten Kauf von 100$.

Coinbase Website

Um loszulegen, klicken Sie auf den „Anmelden“ – Taste, wo Sie zu einem Anmeldeformular, wo Sie brauchen, um geben Sie Ihren Namen, E-Mail und ein Passwort wählen.

Coinbase senden Ihnen dann einen link per E-Mail zur Verifizierung Ihrer E-Mail-Konto, sobald Sie auf den link in der E-Mail werden Sie auf eine Bestätigungs-Seite. Sie müssen dann fügen Sie Ihre Telefonnummer ein, und laden Sie ein Foto Ihres Ausweises – dies kann ein Reisepass, Führerschein etc. Sie müssen auch hinzufügen, Ihre Zahlungsdaten, so können Sie Ihr bank-Konto oder eine debit-oder Kreditkarte erforderlich – nach einer kurzen Zeit wird Ihr Konto dann verifiziert werden, und Sie können dann machen Sie Ihren ersten Kauf.

Coinbase Verification

Kauf des Astraleums oder Bitcoin

Für diesen Leitfaden werden wir den Kauf des Astraleums zu tauschen, für unser Ziel kryptogeld. Der Grund dafür ist, dass es weit billigere Gebühren als bitcoin für den Versand und die Transaktion geschieht auch viel schneller. So in Coinbase, besuchen Sie die „Kaufen / Verkaufen“ – Reiter an der Spitze, wählen Sie „Astraleums“, wählen Sie Ihre Zahlungsmethode und geben Sie den Betrag, den Sie erwerben möchten – können Sie entweder geben Sie eine US-Dollar-Betrag oder eine Anzahl von Äther.

Buy Etherum

Sie werden dann aufgefordert zu bestätigen Sie Ihre Transaktion, wenn die Bezahlung mit einer Karte, die Sie möglicherweise haben, um eine Verifizierung Ihrer Kreditkarte Anbieter. Sobald dies abgeschlossen ist, wird Ihr Ethererum wird zu Ihrem Konto Hinzugefügt.

Kaufen WTC an Binance

Sie können nun senden Sie Ihre Ether über Binance, um Ihren Kauf von WTC, werfen Sie einen Blick auf unsere überprüfung der Binance hier, um zu sehen, wie Anmeldung und Kauf auf Ihren Austausch.

Binance Wallets

Sobald Sie haben gekauft Ihre Walton-Chain-Token, empfehlen wir Ihnen, Sie zurück, um Ihr den Geldbeutel ziemlich verlassen, als Ihnen an der Börse.

Entwicklungsstadien der Waltonchain

Die Walton-team beabsichtige, die Waltonchain in vier Entwicklungsstadien starrte Sie aus dem Bau der Grundlagen, die schrittweise Erweiterung zu retail -, Logistik-Netzwerke und schließlich die Integration von Produkt-Herstellern.

Wie oben diskutiert, in phase 1.0 des Projekts, die Waltonchain team entwickelt haben, ein Kleidung-system-integration-Lösung basiert auf RFID-Technologie, die angewendet wurde, um mehrere pilot-Projekte. Der nächste Schritt ist die Entwicklung von RFID-chips, die eine asymmetrische Verschlüsselung-Algorithmus verwendet wird, mit der Walton-Netzwerk.

In phase 2.0 des Projekts, die RFID-chips in der Massenproduktion eingesetzt werden, um im retail-und Logistik-Branche. Wird es auch einen smart credit-system, so dass die Kunden bezahlen für, verwalten, auswerten, verfolgen und trade-Produkten in der gesamten Lieferkette. Während der phase 2.0 die Entwickler rechnen damit, dass die Logistik-Branche wird in der Lage sein, um die volle Pfad Logistik Informationen über die Kette, über die gesamte Logistik vom Lager zum Kunden.

In phase 3.0 des Projekts, die Technologie wird angewendet, um die Fertigung zu erreichen nachvollziehbare Anpassung von smart packaging. Diese phase umfasst alle Phasen der Produktionskette, einschließlich des Erwerbs von Rohstoffen, die Produktion und Montage und Verpackung. Die Absicht ist, dass dies eliminiert die Möglichkeit von Fälschungen.

Phase 4.0 der das Projekt beinhaltet die Aktualisierung der hardware und Verbesserung der Daten-Struktur. In diesem Stadium der Entwicklung-team erwartet, dass die gesamte Waltonchain werden weit verbreitet weltweit, bringen:

„ein komfortabler, intelligent und vertrauenswürdig Welt zu jedermann und zur gleichen Zeit, geben ansehnlichen Belohnungen, die der Anleger von der Waltonchain.“

Nützliche Links

  • Offizielle Website
  • Twitter
  • Coinmarketcap
  • BitcoinTalk Ankündigung

Schreibe einen Kommentar