Coinbase Schließt Seine Bitcoin-Cash-BCH-Insiderhandel-Untersuchung

Coinbase ist eine der größten digitalen Währung Börsen der Welt. Befriedigende Hunderte von den tausenden von Kunden jeden Tag, die Plattform, die vor kurzem abgeschlossen eine interne Untersuchung, ob es verantwortlich war für potentiellen Insiderhandel bitcoin-cash (BCH) Ende letzten Jahres.

Coinbase Bitcoin Cash Insider Trading

Eine Neue Münze Nimmt Center Bühne

Inhalt

  • 1 Eine Neue Münze Nimmt Center Bühne
  • 2 So Ist… Nichts Passiert?
  • 3 Die Crypto-Welt Bleibt Volatil

Bitcoin-cash ist ein relativ neues kryptogeld. Knapp ein Jahr alt, es entstand in den späten 2017 als Ergebnis einer bitcoin-fork. Coinbase später bot alle Kontoinhaber bitcoin cash-gleich der Beträge des bitcoin, die Sie speichern wurden auf dem exchange-damals. Die Währung war ein Erfolg und wurde die Antwort auf viele bitcoin-Probleme in der Enthusiasten “ Augen Dank seiner angeblich schneller Transaktion Geschwindigkeiten und niedriger trading-Gebühren.

Aber vor der Münze going-live im Dezember 2017, geschah etwas merkwürdiges. Die Währung Preis begann zu explodieren, und es scheinbar nie aufgehört. Dies nicht gut mit Kunden, die Angeklagten Coinbase Insider Kauf von schweren Mengen von kryptogeld in der Vorbereitung für die relative Liste. Coinbase war gezwungen, vorübergehend seine Türen schließen auf bitcoin-cash-trading und Geschäftsführer Brian Armstrong versprach Zuschauer, dass eine interne Untersuchung sei eingeleitet in die Materie ein.

Brian Armstrong Profile

Lesen: Crypto-Profil von Brian Armstrong

„Alle Coinbase Mitarbeiter und Auftragnehmer wurden explizit verboten, aus dem Handel mit bitcoin das Bargeld und die Offenlegung unserer launch-Pläne vor über einem Monat“, schrieb er in einem im Dezember-blog-post. “Dies mitgeteilt wurde mehrfach über mehrere Kanäle an die Mitarbeiter. Angesichts der Preiserhöhung in den Stunden vor der Ankündigung, wir untersuchen diese Angelegenheit. Wenn wir Beweise finden, jeder Mitarbeiter oder Auftragnehmer die Verletzung unserer Richtlinien – direkt oder indirekt – ich werde nicht zögern, zu kündigen, die Mitarbeiter sofort und geeignete rechtliche Schritte zu Unternehmen.“

Also… Nichts Geschah?

Ein Coinbase-Vertreter nun Staaten, die die Monate langen Untersuchung vorbei ist; dass zwei nationalen Kanzleien haben untersucht, wie sich die Sache, und dass beide zum Schluss, dass kein Fehlverhalten unter den Mitarbeitern jemals stattgefunden hat, vor der Währung starten.

„Wir können berichten, dass die Freiwilligen, unabhängigen internen Untersuchung wurde geschlossen, und wir haben uns entschlossen, keine Disziplinarmaßnahmen,“ der Vertreter erklärt.

Während die gute Nachricht, die Tortur ist noch nicht ganz vorbei für Coinbase, als eine Sammelklage gegen das Unternehmen ist noch immer im Gange. Ursprünglich eingereicht im März 2018 von Jeffery Berk im Auftrag von Coinbase Kunden, der Anzug behauptet, dass „Coinbase war fahrlässig und verletzt Verbraucherschutz-Gesetze wegen einer insider-trading, was in der verlorenen Kunden Gewinne.“

Lynda Grant – der Anwalt der Kläger(s) – erklärt, dass der Fall noch in der Verfahrensschritte. Sie hat auch angedeutet, dass die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) könnte die Untersuchung des bitcoin-cash-Fiasko, obwohl zum gegenwärtigen Zeitpunkt nur wenige details veröffentlicht wurden.

Die Crypto-Welt Bleibt Volatil

Wie alle cryptocurrencies, bitcoin-cash gefallen ist erheblich in Preis und Wert über die letzten sieben Monate von etwa $3.500 bis $833 zur Zeit des Schreibens dieses Artikels. Bitcoin-evangelist und bitcoin-cash-Schöpfer Roger Ver, beschreibt die situation rund um seinen Entwurf als „nicht-Kriminalität“ unter Berufung auf, dass es praktisch keine Gesetze, die in der Zeit bitcoin Bargeld kam, sagte kryptogeld Unternehmen, die Mitarbeiter könnten sich nicht in insider-Handel.

Das sagte, hatte dieses Verhalten aufgetreten ist in jeder anderen Branche auch, der Täter würde wahrscheinlich finden sich, das eine längere Zeit hinter Gittern.

Gegründet im Juni 2012, Coinbase ist die größte US-basierte digitale Währung exchange. Abgesehen von bitcoin-cash, bietet die Plattform trading-Chancen in bitcoin und Astraleums, zusammen mit den Klassischen, zugegeben die war schon letzten Monat. Vor kurzem hat das Unternehmen angekündigt, dass es erwägt, fünf neue Münzen, um seine trading-system, was möglicherweise dazu beigetragen, um bitcoin der letzten Preisspitze in der $7.000 und 8.000 US-Dollar reicht.

New Coinbase Listings

Lesen: Coinbase Kündigt Fünf Neue Potentielle Vermögenswerte

An drücken Sie die Zeit, bitcoin ist die einzige kryptogeld erleben eine schwerwiegende bull run. Die Münze ist der Handel rund $8,000 – up über $2,00 von nur ein paar Wochen.

Schreibe einen Kommentar