Crypto Profile: Charlie Shrem, der Bitcoin die erste Schwerverbrecher & Multi-Millionär

Heute, Charlie Shrem Leben könnte beschrieben werden als ausgeglichen. Ein verheirateter Mann, der plant, Kinder zu haben, bald, Shrem verbringt seine Zeit mit der Reorganisation seiner portfolio-Risiko zu reduzieren und für die Zukunft planen. Das ruhige und friedliche Leben kann als eine überraschung für diejenigen, die zuvor die crypto-Assistenten bemüht. Zeichnet sich extreme Höhen und exorbitant tiefen, Shrem ist Achterbahn-Leben volatiler als der Preis von bitcoin.

Charlie Shrem Profile

Kindheit

Inhalt

  • 1 Kindheit
  • 2 College-Jahre
  • 3 Fallen Aus Der Gnade
  • 4 Entlassung Aus Dem Gefängnis
  • 5 Fazit
  • 6 Referenzen

Geboren im November 1989, Charlie Shrem wurde, wuchs in einem sephardischen-syrischen jüdischen Gemeinde in Brooklyn, N. Y.. Der Sohn eines Juweliers und ein Aufenthalt Zuhause Mama, Shrem wurde angepasst, um Umgang mit Geld und das Verständnis der Wert von einem dollar an einem Jungen Alter. Shrem, erinnerte sich aus seiner kindheit, “dass[Meine Eltern] haben nichts im übermaß. Sie haben nie einfach gesagt, dass hier ein Haufen Geld machen was Sie wollen… ich musste dafür verantwortlich… Wenn ich verbrachte [Zulage] Sie würde nicht geben Sie mir mehr.“ Diese Sparmaßnahmen, kombiniert mit der rasant wachsenden Preis von seinem computer-hobby, Zwang ihn, eine Lösung zu finden.

Shrem angezeigt ein Faible für Unternehmertum in einem Jungen Alter. Nutzen seine sich rasant entwickelnden technologischen Fähigkeiten, etablierte er sich als eine lokale tech-guru und begann aufladen für seine Dienste. “Die Leute hatten computer Probleme zu Hause … Sie wusste nicht, wie Sie zu beheben. Und ich erkannte, dass ich bieten einen guten service einfach nur jemanden, der Sie [könnte] call-on-demand und ich angeklagt … und 20 Dollar pro Stunde.“ Shrem hatte so viel Erfolg in seinem neuen Geschäft, kaufte er sein eigenes Auto wie ein high-school-junior, mit absolut keine Hilfe von seinen Eltern.

Shrem ist der erste finanzielle Erfolg erwies sich als flüchtig. Nur ein Jahr später auf das drehen 18 Jahre alt, erhielt er eine Kreditkarte mit einem $6,000 Ausgaben zu begrenzen. Begeistert mit seinem neuen verfügbaren Mittel, Shrem blies durch Sie in einem Jahr, mit einer Reihe von Käufen, die er charakterisiert als “Nur dumme Sachen. Dumme Dinge.“ Durch die Zeit, die er absolvierte, Shrem hatte, zerbrach eine erstaunliche $10.000 in Schulden. Obwohl sein Vater ihm geholfen hat, die Umstrukturierung seiner Schulden, es dauerte noch ihn etwa zwei Jahre, um sich wieder auf die Strecke finanziell. Dies würde beweisen, um die erste von mehreren boom-und bust-Zyklen, die waren ja für seinen früheren turbulenten lebensstil.

College-Jahre

Während ein student am Brooklyn College, Shrem begann zu arbeiten in Richtung der Verwirklichung seiner finanziellen Unabhängigkeit. In einer Bemühung zu klettern, seinen Weg aus der fünf zahlen von Schulden, Shrem diversifiziert sein portfolio und suchte neue Wege um Einnahmen zu generieren. Eine seiner ersten Bemühungen war die Erstellung der Webseite dailycheckout.com, wo er verkauft generalüberholte und gebrauchte elektronische Geräte, Taschenfräsen $600 pro Woche.

Shrem ist Unternehmertum fuhr während seiner Jahre am Brooklyn College. Als college-senior im Jahr 2011, Shrem begann die Investition in Bitcoin während es noch in den Kinderschuhen steckte, bevor er verlor seine digitalen assets nach dem scheitern seiner Speichergerät. Aufgrund dieses Ereignis, Shrem und Kollegen aus der Bitcoin-Enthusiasten Gareth Nelson zusammengetan, um zu starten BitInstant, eine E-Commerce-website entwickelt, um „Menschen helfen zu konvertieren US-Dollar in Bitcoin.“ BitInstant wurde ein sofortiger Erfolg; an einem Punkt in der Zeit, BitInstant war verantwortlich für etwa 30% aller Bitcoin-Transaktionen. Durch dieses neue Unternehmen, Shrem erwarb eine erhebliche Menge von Reichtum, die behaupten, mit 22 Jahren, die er eine halbe million Dollar sitzt in seinem Girokonto. BitInstant markiert einen erheblichen Aufschwung in Shrem Leben.

Charlie Shrem Bit Instant

Charlie Shrem während der Ausführung von BitInstant, Bild vom CoinTelegraph

Neben seiner unternehmerischen Bemühungen, Shrem war ein Gründungsmitglied der Bitcoin-Stiftung, neben anderen bemerkenswerten kryptogeld-Befürworter wie Roger Ver. Die Bitcoin-Foundation ist eine non-Profit-Gesellschaft widmet sich der „[standardization], [Schutz], und [promotion]… der bitcoin kryptographische Geld zum Vorteil der Nutzer weltweit.“ Insbesondere Shrem war verantwortlich für die Leitung der Partnerschaften und Fusionen der Fundación Bitcoin Argentina, Bitcoin Botschaft von Kanada, und Bitcoin Association von Australien, alle in einer Bemühung, das Evangelium zu verbreiten bitcoin. Nach dem Vorbild der Linux Foundation, der Bitcoin-Stiftung führt seine mission durch Zuschüsse aus for-profit-Unternehmen nutzen, die bitcoin-Technologie.

Fallen Aus Der Gnade

Vor langer, Shrem und BitInstant begann, zieht unerwünschte Aufmerksamkeit. Shrem wurde mitgeteilt, durch seine Anwälte, dass eine BitInstant Benutzer kaufen und umlegen von bitcoins auf Silk Road illegale online-Schwarzmarkt. Auf Anraten seiner Anwälte, Shrem und seine Mitarbeiter heruntergefahren BitInstant am 3. Juli 2013. Denn niemand verlor Geld, Shrem davon ausgegangen, dass dies war das Ende des falls, und zog mit anderen Unternehmungen.

Charlie Shrem

Charlie Shrem, einen Monat vor der Verhaftung, Bild von Vocativ

Acht Monate später, Shrem ist die Lebensqualität stark gesunken. Nach seiner Rückkehr in die Vereinigten Staaten von einer Tagung in Amsterdam, Shrem landete am JFK-Flughafen, nur um zu erfahren, Agenten der Drug Enforcement Administration und der IRS wartet auf seine Ankunft. Behörden gehalten Shrem direkt verantwortlich für Robert Faiella Schema, und am folgenden morgen, Shrem gelernt, das Ausmaß seiner Gebühren: eine Zählung der Verschwörung zur Begehung von Geldwäscherei, einer Anzahl von Fehler in Datei eine verdächtige Aktivität Bericht, und eine Zählung der Betrieb einer nicht lizenzierten Geld-Sender.

Alle zusammen, eine der ersten crypto-Millionäre der Suche war 25 Jahre im Gefängnis; letztlich landete er dient ein Jahr im Gefängnis, und war veröffentlicht im Juni 2016.

Entlassung Aus Dem Gefängnis

Charlie Shrem linken Gefängnis als ein anderer Mensch. Nach seiner Entlassung Shrem gearbeitet, die auf die Wiedereingliederung von selbst in die Gesellschaft. Zunächst ein Kampf, Shrem nicht sofort wieder zurück zu seinem früheren lebensstil. Shrem weist darauf hin, dass er „…nicht wirklich drehen Sie auf einem computer für zwei Monate… ich habe nicht ein Handy und ich nicht wieder auf mein iPhone… ich war komisch… ich war nicht bereit.“ Stattdessen Shrem nahm ein low-key job im ländlichen Pennsylvania, waschen Geschirr für acht Dollar pro Stunde. Abrufen dieser Periode seines Lebens, Shrem sagte, er müsse Rechenschaft ablegen, und Sprach, wie sehr er Sie schätzt diese Zeit.

Fazit

Derzeit wohnhaft in Sarasota, Florida, Charlie Shrem das heitere Leben ist weit entfernt von dem chaos, definiert sein Leben in Brooklyn. Erfüllt mit einer neuen Perspektive auf das Leben, die Shrem 2018 ist nachdenklich und geerdet. Apropos seinen Reichtum, der person, die einst eine halbe million in ein Girokonto sagte: “…ich habe, intelligent zu sein. Ich werde heiraten, wir werden Kinder haben, irgendwann, ich kann nicht, wissen Sie, ich kann nicht darüber spekulieren, mit meiner Miete.“

Charlie Shrem

Charlie Shrem Heute, Bild von CNBC

Heute, Charlie Shrem beschäftigt sich mit einer Reihe von neuen Projekten. Im Oktober 2017, Shrem gründete CryptoIQ in Sarasota, Florida. Einen umfassenden Stopp für die finanzielle Quellen in der Krypto-Branche, CryptoIQ und Shrem s mission ist es, “ … die Leute befähigen, durch die Bereitstellung von Zugang zu der Welt der Crypto.“ Shrem weiterhin plädieren für eine breitere Annahme von bitcoin.

Klug und reif über seine Jahre, Charlie Shrem ist die Summe zwar disparaten Teile. Als Teil der ersten generation von Personen, die angenommen bitcoin, Shrem Einfallsreichtum und Weitsicht ebneten den Weg für zukünftige Nutzer. Trotz seiner früheren Fehler, Shrem die fortgesetzte Präsenz in der crypto-community wird auch weiterhin, um Glaubwürdigkeit, um die Gemeinschaft und das Wachstum fördern.

Referenzen

  • https://www.wnycstudios.org/story/a-bitcoin-mogul-goes-broke-death-sex-money/
  • https://www.wnycstudios.org/story/a-bitcoin-mogul-goes-broke-death-sex-money/
  • https://www.investopedia.com/tech/who-charlie-shrem/
  • https://www.cnbc.com/2017/12/08/what-bitcoin-millionaire-charlie-shrem-learned-from-going-to-prison.html
  • https://en.wikipedia.org/wiki/Bitcoin_Foundation#cite_note-1
  • http://planningtampabay.org/net/frmPeoBio.aspx?id=36668
  • https://www.theverge.com/2014/2/4/5374172/the-coin-prince-charlie-shrem-bitinstant-bitcoin-money-laundering-scandal
  • https://www.washingtonpost.com/news/the-switch/wp/2014/01/27/feds-charge-bitcoin-start-up-founder-with-money-laundering/?utm_term=.2ae53fe7a7e5
  • https://www.wnycstudios.org/story/a-bitcoin-mogul-goes-broke-death-sex-money/
  • https://www.cnbc.com/2017/12/08/what-bitcoin-millionaire-charlie-shrem-learned-from-going-to-prison.html
  • https://cryptoiq.co/about-us-bitcoin-investing/
  • Schreibe einen Kommentar