Dan Morehead Sagt Bitcoin-Anleger, die Nicht zu „Überreagieren“ ETF-News

Haben Sie jemals einen wirklich schlechten Tag? Vielleicht haben Sie getan, schlecht auf einen großen test in der Schule, Ihre co-Arbeitskräfte misshandeln Sie, oder Ihr Auto entscheidet stall in der Mitte der Straße. Sie versuchen Ihr bestes, um zivilisiert werden und bleiben stoisch in der ganzen Tortur, aber die ganze Zeit, die Wut und Enttäuschung ist der Aufbau im inneren.

Das ist, wenn Sie nach Hause kommen, und etwas kleines passiert. Vielleicht ist Ihr Lebensgefährte hat Links einen schmutzigen Teller auf der falschen Seite von der Spüle. Es ist nicht eine große Sache, aber das ist, wenn Sie entscheiden, zu explodieren, weil der stress des Tages hat endlich aufgeholt mit Ihnen.

Bitcoin Price

Jeder Muss Cool bleiben

Inhalt

  • 1 Jeder Muss Cool bleiben
  • 2 Sicht auf die Dinge aus Allen Blickwinkeln
  • 3 auf das Positive Konzentrieren
  • 4 Fazit

Nach Dan Morehead – CEO von Pantera Capital – das ist genau das, was bitcoin-Investoren zu tun. Als einer der führenden Finanz-Unternehmen, Pantera Capital hat hart dafür gearbeitet, die Stabilität der crypto in einer ansonsten instabilen arena. Das Unternehmen machte Schlagzeilen im letzten Juli, wenn er berichtet, eine massive fünf-Jahres-Rendite auf kryptogeld Investitionen, und viele scheinen zuversichtlich in die venture-Fähigkeiten zu bringen, die Legitimität der digital-asset-Raum.

Morehead spricht zu den Menschen, die stecken mit bitcoin von Anfang an. Gibt es eine Feste Handvoll Enthusiasten da draußen, die scheinen zu glauben kryptogeld bitcoin und die Zukunft der Finanzen. Einige gehen sogar so weit zu vermuten, dass crypto könnte überleben und ersetzen von fiat, und das ganze Geld auf der ganzen Welt wird digital, so, wenn Sie hören die Nachricht, dass der SEC ist die Verschiebung der Entscheidung über die VanEck die bitcoin-ETF, sind Sie bereit, über das Dach getroffen.

Suche Sie, die Dinge aus Allen Blickwinkeln

Morehead sagt, dies ist eine völlige überreaktion, und an einem Punkt hat er Recht. Die SEC ist nur damit seine Entscheidung auf einen späteren Zeitpunkt; es sagt nicht „Nein“. Immer noch viele Menschen sich weigern, anders zu sehen, und Morehead sagt, dass ruhig bleiben und die Konzentration auf langfristige Ziele sind die einzigen Möglichkeiten, um sicherzustellen kryptogeld bleibt eine solide Industrie:

“Ich denke immer noch, es wird eine ziemlich lange Zeit, bis ein ETF genehmigt wird. Die Letzte asset-Klasse zugelassen zu werden für ETF-Zertifizierung war aus Kupfer, und Kupfer wurde auf der Erde für 10.000 Jahre. Die wichtigste Sache zu erinnern ist, dass der bitcoin ist eine sehr early-stage-venture, noch hat real-time-Preis-feed, und das ist eine einmalige Sache. Menschen, die aufgeregt über den Preis und überreagieren, aber der ETF Ablehnung ist die gleiche Geschichte, die wir schon seit fünf Jahren. Die SEC war sehr vorsichtig mit einem ETF.“

Die fehlende Regulierung macht es schwierig für die SEK zu genehmigen, die crypto-basierte ETFs, obwohl Investoren können Trost in der Tatsache, dass, während einige Anträge wurden abgelehnt, die eine Zugehörigkeit zu VanEck hat nicht. An drücken Sie die Zeit, die SEC hat geplant, seine Entscheidung für den 30. September und Enthusiasten in weniger als zwei Monaten warten, bevor Sie offizielle Antwort erhalten.

Auf das Positive konzentrieren

Stattdessen Morehead ist ermutigend, Mitglieder der Krypto-community, um den Fokus auf die positiven news, aufgetaucht. Zum Beispiel sagt er es gibt viele Gründe, aufgeregt über Bakkt – die Intercontinental Exchange kryptogeld Projekt voraussichtlich im November dieses Jahres. Das Unternehmen hat bereits sichern konnten Partnerschaften mit Unternehmen wie Microsoft und Starbucks, die sagt, dass Kunden bald in der Lage sein, um Getränke kaufen und die Ware mit der digitalen Währung.

Er sagt:

“Das ist große Nachrichten. Dies ist eine sehr tiefgreifende Wirkung, die über die nächsten fünf oder zehn Jahren für die Märkte, und, zu meinem Verstand, ist das, was die Menschen konzentriert werden sollten.“

Fazit

Er garantiert den Investoren, dass eine bitcoin-ETF ist nicht die „Letzte Hoffnung“ für den Vater des Krypto-und, dass gute Dinge sind konsequent geschieht in dem Raum… Sie müssen nur die Augen offen halten.

Schreibe einen Kommentar