Erste chinesische Blockchain Social Network „Ono“, Gegründet durch den 24-Jährigen Poker-Spieler

Xu Ke ist wahrscheinlich könnte definiert werden als ein Wunderkind. Sie ist gebürtig aus Peking, und der Gründer von Chinas erste blockchain-basierte social-media-Website, genannt „Ono“. 24 Jahre, das ist wahrscheinlich genug, um fit in den „Wunderkind“ – Kategorie. Xu Ke hat viel mehr zu bieten, und Ihr Beijing-basierte Nome Lab ist auch der Schöpfer des beliebten blockchain-Spiel, „CryptoDogs“, sowie Ono.

Das Geld gefunden Nome Lab wurde von der poker-Tische, Xu Ke gespielt auf, als Sie in die USA, Studium als foreign exchange student in California. Sie war in der Lage zu nutzen, Ihre Gewinne zu sammeln, bitcoins, und Sie verkauften 20.000 von Ihnen, Sie im Jahr 2014 für rund $214 USD pro bitcoin. Mit den 2 Millionen DM+, dass der bitcoin Verkauf saldiert Ihr, Nome Lab war geboren.

Ono

Alle sagten, Xu Ke hat einen ziemlich erstaunlich so weit laufen.

Jetzt ist Sie in der Mitte des Ono und eine ganz neue Richtung für social media in China. Ono ist eine dApp, ist aber immun gegen Zensur. Dies bringt ihn in Konflikt mit der zentralen Steuerung-Struktur, die es in China, obwohl es scheint nicht zu sein, die das Wachstum und die Popularität der Plattform.

Xu Ke

Xu Ke, Bild vom HackerNoon

Ono Entwickelt Unabhängige Social Media

Inhalt

  • 1 Ono Entwickelt Unabhängige Social Media
  • 2 Social Media, oder Soziale Manipulation?
  • 3 Blockchain Schafft Verantwortlichkeit

Laut Xu Ke, Ono ist entworfen, um im Wettbewerb mit Facebook. Während dies vielleicht weit hergeholt, auf den ersten Blick ein dApp-basierte social-media-Plattform hat einige einzigartige Vorteile, die könnte es geben, ein Wettbewerbsvorteil. Xu Ke ist sich bewusst, wie die social-media-majors verraten haben, das Vertrauen Ihrer Nutzer und Sie setzt Ono auf einer ganz anderen Ebene.

Ono App

Screenshots der App Ono

In einem interview mit Forbes, Sie hatte dieses zu sagen über Yoko Ono grundlegende Philosophie,

“Das internet gehört uns allen. Aber es ist so zentralisierte jetzt. Die meisten der top-ten-tech-Unternehmen der Welt Bauten Ihre Netto-Werte durch den Verkauf von user-Daten.“ Sie ist ohne Zweifel richtig, und ging auf, um zu beschreiben, warum die blockchain könnte sich ändern, das Spiel in social media, „Das ist, warum die blockchain ist wichtig — Sie besitzen die Daten selbst.“

Eines der größten Probleme, die Menschen haben, ist das Verständnis, dass die social-media-majors, wie Facebook, sind nicht in Ausübung Ihrer Benutzer Interesse. Die Facebook-Fassade wirkt freundlich und zeigt dem Nutzer, was Ihre verbindungen sind posten, aber verborgen unter der Oberfläche geht es um viel mehr geht.

Social Media oder Soziale Manipulation?

Zentrale social-media-Plattformen wie Facebook lassen sich in einer ethischen Grauzone. Gesteuert werden Sie durch Staatliche Regelungen. Sie haben auch hand-in-Handschuh Beziehungen zu den höchsten Ebenen der westlichen staatlichen Geheimdienste, wie die NSA und der CIA.

Die jüngsten Facebook-Skandal beteiligt, dass die Cambridge Analytica und Wahl-manipulation stellen Ihre Sicht auf die Privatsphäre der Nutzer auf dem display, aber es ist eine von vielen, die zeigen, dass die Risiken, die im Vertrauen auf die sozialen Medien zu einem privaten Unternehmen. Leider nur für Facebook Nutzer, es ist eines in einer Reihe von Veranstaltungen, stellt die langfristige Tragfähigkeit des corporate-government (Diese Struktur passt die definition von „Faschistisch“ à la Franco oder Mussolini) kontrollierte social-media-mega-Plattform in Frage.

In gewisser Weise ist das 2012 Facebook Studie, die offen manipuliert Nutzer-feeds in einem Versuch zu ändern Ihren emotionalen Zustand sollte weit beunruhigender als das, was passiert mit Cambridge Analytica. Die Facebook/NSA-PRISM-Programm ist auch ein Beweis dafür, wie Benutzer Ihre Daten in Gefahr, und wie wenig Verantwortlichkeit tatsächlich besteht in den emerging zentrale social-media-Landschaft.

Blockchain Schafft Verantwortlichkeit

Ob oder ob nicht der Benutzer Daten auf Xu Ke s Ono verwendet werden könnten, in ähnlicher Weise durch den Staat ist eine offene Frage. Was ist sicherer ist, wenn Staatliche Akteure verwendet eine blockchain-basierte social-media-Plattform wie Ono für Ihre eigenen Zwecke, es wäre ein „ironclad“ – Bilanz Ihrer Einmischung.

Ein Haufen von bitcoins war nicht das einzige, was Xu Ke zu haben scheint mitgebracht von Ihrem exchange in Kalifornien. Sie hatte dieses zu sagen, wie Ihre Plattform organisiert ist, „Ono ausgeführt wird demokratisch, und können content-Ersteller behält sich das Eigentum über Ihre Inhalte und bekommen belohnt,“ Xu Ke wies darauf hin, in einem tweet.

Es ist schwer, nicht zu sein, geblendet von der Ironie in der social-media-Sphäre. Facebook, die geboren wurde und aufgewachsen in den USA, wäre ein ideales Werkzeug für die DDR-Geheimpolizei, zurück, wenn Sie existiert. Nun, in Peking geborene poker-spielen prodigy hat begonnen, ein social-media-outlet in China, stellt, Demokratie, Eigentum und Verantwortlichkeit in einer führenden Rolle.

Schreibe einen Kommentar