Hyperion ICO von Invictus Capital: Ein Diversifiziertes Investment-Pool für ICOs

Hyperion ist ein investment Vehikel der Invictus Kapital, das verwendet die ERC20 token IHF. Die Investition in Hyperion, statt direkt in eine erste Münze Angebot entfernt einige der regulatorischen Hindernisse für common-Mann-Investition und bietet einige Sicherheit in form von Hyperion ‚ s professionelle Fondsmanager.

Hyperion

„Durch die blockchain-Technologie, unabhängige Investoren jetzt genießen Sie noch nie dagewesenen Zugriff auf early stage-Investitionsmöglichkeiten,“ Hyperion ‚ s Entwickler haben gesagt, das Projekt white paper. “Jedoch die damit verbundenen Belastungen zur Durchführung der erforderlichen due-diligence ist überwältigend, und der öffentlichen Analyse-tools sind nicht vorhanden. Außerdem, die größte pre-sale-bonus-Strukturen bleiben außerhalb der Reichweite für viele unabhängige Investoren—venture-Fonds und high-net-worth individuals immer noch genießen Sie bevorzugten Zugang zu diesen Anlagemöglichkeiten.“

Was Sind die Vorteile von Investitionen mit der IHF?

Inhalt

  • 1 Was Sind die Vorteile von Investitionen mit der IHF?
  • 2 Was Ist Hyperion Buy-and-Burn-Strategie?
  • 3 Invictus Hat Etwas Derartiges Getan?
  • 4 Wer Ist im Team?
  • 5 gibt Es einen Mindestanlagebetrag?
  • 6 Sind Es Jahresgebühren?
  • 7 Was ist, Wenn ich Liquidieren Wollen Mein Geld?
  • 8 Wie Wird der Wert des IHF-Token Ermittelt?
  • 9 Wo Kann Ich Mehr Erfahren?
  • 10 Nützliche Links

IHF bietet expert talent und eine erhebliche Kapital-pool zu durchschnittlichen Anleger, die vielleicht neu für die kryptogeld Welt. Im privaten und öffentlichen Bereich pre-sales sind in der Hyperion portfolio, und alle anfänglichen Münze bietet, gehen durch eine überprüfung mit proprietären Werkzeugen. Diese fungiert als filter für Betrug oder low-Wert initial-Münze-Angebote.

Hyperion nimmt eine höher-risk-Ansatz relativer zu traditionellen Anlageformen in Einklang mit der wilden Volatilität von kryptogeld-Märkte – höheres Risiko potenziell bedeutet höhere Gewinne.

Die IHF token selbst gehandelt werden kann auf kryptogeld Austausch. Die token-Wert in direktem Zusammenhang mit den Fonds der Gesamt-performance, und es wird gepflegt mit einem koordinierten buy-and-burn Zeitplan.

Die Hyperion-pool gibt auch IHF-Inhaber Verhandlungsmacht würden Sie wahrscheinlich nicht anders haben.

„Ein großer fund erstellt durch Syndizierung erstellt Verhandlungsmacht, kann genutzt werden, um Invictus Capital im Namen der token-Inhaber in Verhandlungen Vorteile, die sonst unerreichbar von Individuen,“ der Entwickler sagte.

Was Ist Hyperion Buy-and-Burn-Strategie?

Eine buy-and-burn ist ein Kauf des IHF-Token auf dem offenen Markt von Hyperion Fonds-Managern, die dann vom Markt genommen, die Verringerung der verfügbaren zirkulierenden liefern. Die Münzen sind „verbrannt“, indem Sie auf den null-Adresse.

Buy & Burn

Hyperion ‚ s kaufen-und-brennen-Strategie stellt sich auf ein Fondsvolumen von 30 Millionen US-Dollar. Wenn diese Marke getroffen wird, 50 Prozent der Erträge aus dem Fonds für jedes Quartal wird für das brennen überschüssige IHF-Token.

Die gesamte point-of-Hyperion – kaufen-und-brennen ist, um die Größe des Fonds die Verwaltung ohne Verringerung des Preises von jedem ausgestellt IHF-token.

„In einer idealen buy-and-burn, die Größe des Fonds, reduziert werden kann durch einen festgelegten Betrag und dem kumulierten Wert von unverbranntem Token erhöht sich um den gleichen Betrag,“ der Entwickler schrieb. „Mit einer überschaubaren Fondsvolumen, das Hyperion-team zu Invictus Capital sicherstellen können, dass der Fonds wächst nicht über das hinaus, was investiert werden kann verantwortungsvoll.“

Hat Invictus Etwas Derartiges Getan?

Invictus Capital-zuvor erstellt die Crypto20 Fonds. Der Fonds funktioniert wie ein index der top-20-cryptocurrencies, sortiert nach Marktkapitalisierung. C20-token-Halter investieren indirekt in diesen 20 cryptocurrencies, mit einem management-System, ähnlich Hyperion.

Crypto20

Die C20 erste Münze Angebot hob $38 Millionen, die zur Zeit der 22. größte initial coin offering je hatte.

Wer Ist im Team?

Der CEO von Invictus Capital ist Daniel Schwartzkopff, a serial-digital-Unternehmer Schwartzkopff ist eine Südafrikanische Unternehmen executive mit festen start-up Erfahrung und einem bewährten hintergrund in der Technologie und social-networking-Sektoren.

Er war der Gründer der BetVIP, die weltweit erste lizenzierte bitcoin-nur Sportwetten und casino hat gekennzeichnet worden, in der alles von Business-Tag mit dem Wall Street Journal.

Die er zuvor gegründet FSM, ein VC-finanziertes Telekom-startup mit mehr als 400.000 registrierte Nutzer, wo er die ersten gefunden, die eine Leidenschaft für die Verwendung von machine learning zu entdecken, reichen Interaktionen und extrahieren Wert aus massiven Datensätzen. Schwartzkopff ist ein Absolvent der University of Cape Town, wo er studierte Chemie-Ingenieurwesen.

The Team

Gibt Es einen Mindestanlagebetrag?

Der Mindestbetrag für Investitionen in das Hyperion-Fonds erste Münze Angebot ist $50, entweder Bitcoin oder des Astraleums. Der erste coin-Angebot endet am 30 Mai, oder wenn eine $15 Millionen-Investition erreicht ist. Nach der ersten Münze bietet, Hyperion werden nur auf Börsen.

Eine volle 98 Prozent der Gelder von der ersten Münze anbieten wird verwendet, um zu bauen Hyperion-Fonds. Der Rest wird verwendet für betriebliche Ausgaben.

Gibt Es Jährliche Gebühren?

Es gibt keine jährlichen Gebühren für die Investitionen in die Hyperion-Fonds. Eine laufende Leistung in Höhe von 12,5 Prozent die Wertentwicklung des Fonds in jedem Quartal bewertet, wenn der Endbestand des Fonds ist größer als der Anfangswert.

Was ist, Wenn ich Liquidieren Wollen Mein Geld?

On-demand liquidation ist unmöglich, aufgrund der Tatsache, dass die Münzen im Besitz des Fonds gesperrt bleiben, bis auf den Austausch. IHF-Token, ist jedoch gehandelt werden können für andere cryptocurrencies und dann liquidiert wird.

Die Fonds, die Lebenszeit ist begrenzt, aber ein hard-und-schnell-Endpunkt ist noch nicht bestimmt. Der Fonds wird liquidiert und verteilt am Ende des Lebenszyklus, werden bestimmt durch Invictus Capital.

„Invictus Capital behält sich das Recht vor zu bestimmen, die die Lebensdauer des Fonds, um der Lage sein, um die Interessen der Investoren“, das Unternehmen schrieb. “Zum Beispiel, wenn der token ist der Handel an einer Prämie, es wäre nicht sinnvoll, zu schließen, die der Fonds und zahlt den > ANAV (adjusted net asset value) zu token-Inhaber, die niedriger wäre als der Börsenwert. Wenn das token ist Handel unter > ANAV und Erträge sind realisiert, die kaufen-und-Verbrennungen heben Sie den Preis wieder nach oben. Allerdings, wenn das token firmiert unter > ANAV und die ICO-Markt ist im Niedergang, mit keine Aussichten gibt, wäre es verantwortlich zu prüfen, die Schließung der Fonds und ermöglicht token-Inhaber zu realisieren, die Gewinne durch die Verteilung der > ANAV.“

Wie Ist der Wert der IHF-Token Ermittelt?

Die IHF-token unterliegen regelmäßigen Druck des Marktes auf den offenen Austausch, und es kann also nicht vorhergesagt werden, mit irgendeinem Grad der Genauigkeit.

Die Transparenz der Informationen werden der Schlüssel sein, aber für die Erhaltung eines repräsentativen IHF Wert auf diesen offenen Austausch.

Fonds-Manager regelmäßig Bericht der Netto-Wert des Fonds.

„Es ist vernünftig, zu erwarten, dass der Markt wird dann entscheiden, den Preis der token relativ zu diesen gemeldeten Werte,“ Invictus sagte.

Wo Kann Ich Mehr Erfahren?

Besuchen Sie das Hyperion Projekt-homepage hier und Lesen Sie das white paper hier.

Nützliche Links

  • Offizielle Website
  • Offizieller Blog
  • Whitepaper
  • Twitter
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Reddit
  • YouTube

Schreibe einen Kommentar