IRS Braucht Private Blockchain, Sagt Forbes-Autoren

Könnte die IRS profitieren von der Ausführung seiner eigenen blockchain? Forbes-Mitwirkender Adam Bergman vor kurzem zitiert, die einem bisher geheim gehaltenen Dokument, welches die IRS plant, verbringen $291 Millionen aktualisieren 140 computer-Systeme“ zur Einhaltung der neuen Steuer-Gesetzen und up to date bleiben. Wäre eine Technologie wie blockchain das Wundermittel der IRS benötigt?

Das Problem mit den Steuern

Inhalt

  • 1 das Problem mit Den Steuern
  • 2 Private IRS Blockchain?
  • 3 Was Wäre ein IRS Powered by Blockchain Aussehen?
  • 4 Wird es geschehen?

Es ist leicht zu Ansicht der IRS als ein monolith. Eine unveränderliche Kraft der Natur (denken Sie an den Tod und die Steuern) , existiert in einem Vakuum. Jedoch, nach jüngsten berichten wie die Abdeckung von der linksgerichteten Letzte Woche heute Abend, die von der Organisation völlig veralteten Technologien und ist eine harte Zeit zu halten mit den Veränderungen in der Finanzwelt.

Bitcoin Tax

Kryptogeld und Steuern rund um die Welt

Ein offensichtliches Beispiel HIERFÜR ist die Schwierigkeit, die der IRS hat bei der Durchsetzung der Einhaltung der Steuervorschriften auf kryptogeld Investitionen und Handel. Kürzlich bei einer Veranstaltung in Chicago, bitcoin Autor Andreas Antonopoulos bemerkt, dass seine jüngste Steuererklärung (vermutlich in seiner Heimat Griechenland) wurde mehr als 300 Seiten lang. Eine aktive kryptogeld Händler würden mindestens 300 Seiten eine Steuererklärung, wenn nicht viel viel mehr, je nachdem, wie Häufig Sie gehandelt.

Nach Antonopoulos, ein system, wo gesetzestreue Bürger werden bestraft (durch benötigen, um Datei lächerlich komplexe Steuererklärungen) und die Gesetzesbrecher nicht – ist etwas ernsthaft falsch.

Heute ist die IRS-Regeln sind noch vage und unspezifisch, wenn es um cryptocurrencies. Verschiedene Aussagen haben gezeigt, dass die crypto assets sollten behandelt werden in der gleichen Weise, wie gold oder andere nicht-Währung, Einkommen-oder exchange.

Um alles noch schlimmer machen, die IRS erklärt, dass kryptogeld trades wird wahrscheinlich nicht in der Lage sein werden, fallen unter die like-for-like-Ausschluss. Wenn es anwendbar war, der Ausschluss hätte crypto-crypto trades eine steuerpflichtige Veranstaltung, da Sie einfach der Austausch eine Sache für eine andere mit ähnlichen Eigenschaften.

Private IRS Blockchain?

Laut der Forbes-Stück, die IRS könnte nicht nur sparen Sie Hunderte von Millionen von Dollar in die Infrastruktur und die software-Entwicklung durch die Bereitstellung einer private blockchain, Sie könnte auch verbessern Sie Ihre eigenen Leistungen und Ihre Fähigkeit erhöhen, um zu sammeln alle Arten von Fällen.

Gestern haben wir uns mit einem OmiseGO live-stream, wo Astraleums co-Schöpfer Vitalik Buterin diskutiert die Leichtigkeit, von denen könnte ein Unternehmen die Bereitstellung einer private blockchain, dass die Ausstellung fast alle von der Effizienz eines zentralen Systems, während immer noch gewinnen die Vorteile des seins ein blockchain-basierten system. Insbesondere Buterin vorgeschlagen, dass eine private Organisation (wie die IRS) konnte Sie Ihre eigenen, unabhängigen Plasma-server, um Transaktionen zu Bearbeiten.

Kurz für diejenigen, die nicht wissen, einen eigenen blockchain ist eine, wo nur autorisierte Benutzer Zugriff darauf haben. Dies unterscheidet sich von einem öffentlichen blockchain wie bitcoin, wo jede und jeder hat vollen Zugriff und kann die Teilnahme über Bergbau oder Knoten ausgeführt.

Was Wäre ein IRS Powered by Blockchain Aussehen?

Lassen Sie uns nehmen Sie einen Blick und sehen, was so eine private blockchain tun konnte, für die IRS, wenn die Vorhersagen der Forbes-Mitwirkender zum tragen kommen.

Nach Bergman, der das schrieb, der Artikel, der IRS Ausgangspunkt seiner eigenen blockchain wäre ğwandel von der Schnelligkeit, Sicherheit, Kosten und Perspektive.“

Bergman gibt das Beispiel einer bank übertragung von 401(k) – plan-Gelder zu einem IRA. Er schlägt vor, dass „die Transaktion verifiziert werden kann und berichtet von den Parteien auf einer blockchain, so dass die IRS haben sofortigen Zugriff auf die Daten“.

Der Autor geht dann auf zu schlagen, das gleiche kann gelten für die berüchtigte Formular 1099 auf, die eine Breite Palette von Finanz-Informationen gemeldet werden jedes Jahr. Digitalisierung form-und tracking es mit einem eigenen blockchain erlauben würde Rechnungsprüfer „den sofortigen Zugriff auf Finanz-oder Steuererklärung-bezogene Daten“ und das system wird nicht nur schneller sein, aber es wird auch bieten „Sicherheit gegen Steuerzahler Identitätsdiebstahl, weil der Kryptographie“.

Mit großen Datenmissbrauch passiert alle paar Wochen, wie der berüchtigte Equifax hack, wo Hunderte von Millionen von Amerikanern hatten alle Ihre relevanten Informationen gestohlen Funktionen, wie dies sogar noch wichtiger.

Wird es geschehen?

Während es wäre interessant und sicherlich von Vorteil, um zu sehen, eine blockchain powered IRS, ist es zweifelhaft, um es in den nächsten zehn Jahren oder so. Dies ist, weil die IRS ist immer noch mit Massiv veraltete Technologie in einer Welt, die schon immer angeschlossen und vernetzt werden.

Vielleicht den letzten Schritt der Modernisierung Ihrer Systeme bewegen Sie einen Schritt näher in Richtung Implementierung der blockchain. Oder vielleicht bei der rate von Daten-Verstöße immer wieder vor der Notwendigkeit einer blockchain zu verhindern, dass Identitätsdiebstahl überwiegen die Kosten für die Umsetzung.

Schreibe einen Kommentar