Ist Coinbase Sicher? Eine In-Depth Look at Ihre Sicherheitsmaßnahmen

Coinbase zählt zu den beliebtesten kryptogeld Austausch. Es war gegründet im Juni 2012. Seitdem Coinbase hat sich über 10 Millionen Nutzer und hat gehandelt über $50 Milliarden. Es hat seinen Sitz in San Francisco, Kalifornien, was bedeutet, dass Coinbase muss sich an US-Vorschriften. Als solche, Coinbase bietet ein paar zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen und Schutzvorrichtungen, die anderen Börsen nicht. Auch so, Sie tun sollten einige der Forschung in, wie sicher Coinbase ist, bevor Sie die Plattform.

Is Coinbase Safe?

Dieser Artikel befasst sich mit Coinbase Sicherheit, wenn Sie möchten, um mehr zu erfahren über diesen Austausch dann finden Sie unsere volle Bewertung und Vergleich wir durchgeführt von Coinbase vs GDAX.

Besuchen Sie Coinbase

Welche Sicherheitsmaßnahmen Hat Coinbase in Stelle Haben?

Inhalt

  • 1. Welche Sicherheitsmaßnahmen Hat Coinbase in Stelle Haben?
  • 2 Sicherheits-Maßnahmen in der Organisation
  • 3 Welche Sicherheitsvorkehrungen Hat Coinbase in Seiner Anwendung?
  • 4 Welche Zusätzlichen Authentifizierung Sicherheitsmaßnahmen Coinbase Verwenden?
  • 5 Coinbase Sorgerecht
  • 6 Coinbase Bug-Bounty-Programm
  • 7 Welche Versicherungen Braucht Coinbase Bieten?
  • 8 Wie Funktioniert die Coinbase-Verordnung die Sicherheit Verbessern?
  • 9. Wie Können Sie Sich Schützen, Wenn Mit Coinbase?
  • 10 Schluss

Unter anderen Sicherheitsmaßnahmen, Coinbase speichert 98 Prozent der Kunden Gelder offline, verhindern, Verlust oder Diebstahl. Nicht nur sind die Mittel offline, aber Coinbase vertreibt seine Bitcoins geografisch rund um die Welt in Tresoren und Safes.

In Bezug auf die Datensicherheit, Coinbase dauert mehrere Schritte, um Schutz zu bieten. Statt der Speicherung sensibler Daten auf Servern, die Plattform, die Daten vom Internet getrennt, damit es nicht so leicht zu hacken. Zur weiteren Sicherheit werden die Daten aufgeteilt, die mit Redundanz und mit AES-256 verschlüsselt, bevor Sie kopiert werden, auf Papier sicherungen und FIPS-140 USB-Laufwerke. Genauso wie die Mittel, diese Papier-backups und USB-Laufwerke sind auch geografisch verteilt Tresore und Safes auf der ganzen Welt verbreitet.

Coinbase Website

Darüber hinaus Coinbase erfordert, dass alle Benutzer-accounts zwei-Schritt-Verifizierung, etwas, dass die meisten Börsen nur sehr empfehlen statt der Forderung. Dafür muss sich der Nutzer bekommt einen code von Ihrem Mobiltelefon für die Anmeldung oder bestimmte andere Aktivitäten neben der Verwendung von Benutzername und das Passwort. Diese zusätzliche Anforderung macht es deutlich weniger wahrscheinlich, dass ein Konto Erfahrung hacking.

Zur Abrundung der Sicherheit, Coinbase folgt best practices für die payment-Industrie, einschließlich der Ausführung aller website-Zugriffe über https verschlüsselte SSL. Zusätzlich werden alle privaten Schlüssel und Portemonnaies haben AES-256-Verschlüsselung.

Sicherheitsmaßnahmen, wie eine Organisation

Zusätzlich zu den Sicherheitsmaßnahmen für die Fonds und der Plattform selbst, Coinbase hat zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf Mitarbeiter und die Organisation als ganzes. Während der Einstellung, alle Mitarbeiter zu Durchlaufen haben, kriminellen hintergrund-Kontrollen. Sie müssen auch das verschlüsseln der Festplatten, die Sie verwenden, aktivieren Sie die Bildschirmsperre und verwenden Sie starke Passwörter. Schließlich Coinbase verwendet separate Passwörter zusammen mit zwei-Schritt-überprüfung für alle service-und device.

Welche Sicherheitsvorkehrungen Hat Coinbase in Seiner Anwendung?

Als eine Maßnahme zur Prävention gegen CSRF-Angriffe, Coinbase verwendet SQL-injection-Filter für die überprüfung von POST, DELETE und PUT-Anforderungen Authentizität. Es begrenzt auch die rate für einige Aktionen auf der website, wie z.B. login-versuche. Coinbase zusätzlich whitelists Attribute über Modelle, so gibt es keine Masse-Zuordnung Schwachstellen.

Was Zusätzliche Authentifizierung Sicherheitsmaßnahmen Coinbase Verwenden?

In Bezug auf die Sicherheit mit Authentifizierung Prozesse, Coinbase-hashes der Passwörter in der Datenbank, mit bcrypt zusammen mit einem 12-Kosten-Faktor. Wenn ein Benutzer ein Konto erstellt oder zurückgesetzt sein Passwort, Coinbase Kontrollen für sichere Kennwörter. Schließlich speichert die Anwendung die Anmeldeinformationen getrennt von der code-Basis und Datenbank.

Coinbase Sorgerecht

So sicher sind Coinbase Ihrer Sicherheit, die Sie vor kurzem begonnen mit einem Obhut-service für Institutionen. Dies ist ein Angebot, das gegen eine setup-Gebühr von $100.000 und einen Anteil von $10million so können Sie sehen, es richtet sich an Banken, hedge-Fonds und anderen Finanz-Institutionen, die erfordern würde, einen solchen Dienst.

Coinbase Custody

Coinbase Bug-Bounty-Programm

Die Coinbase-Bug-Bounty-Programm ist ein weiterer Weg, die Plattform hält die Kunden sicher. Es belohnt die Entwickler für die Suche nach Fehler im Zusammenhang mit software Wertpapiere. Das ermutigt die Entwickler testen Sie die software regelmäßig, um die Sicherheit zu gewährleisten ist up-to-date, ohne wertvolle interne Ressourcen.

Coinbase Bug Bounty

Erst vor kurzem Coinbase belohnt, einem niederländischen Unternehmen, das mit $10.000 für die Offenlegung ein Fehler behoben, der erlaubt hätte, Personen zu gewähren, die selbst mit extra Astraleums Währung auf der Plattform.

Welche Versicherungen Braucht Coinbase Bieten?

Die Versicherung deckt alle digitalen Währung Coinbase online-Shops. Im Fall einer online-storage-Verletzung, die Versicherung würde decken lost-customer-Fonds. Als eine zusätzliche Vorsichtsmaßnahme, die weniger als zwei Prozent aller Kundeneinlagen sind online. Die Versicherung für Cyber-Sicherheit, physische Sicherheit, und Diebstahl, aber nicht auf den einzelnen account Kompromisse.

Beachten Sie, dass eine digitale Währung nicht gesetzliches Zahlungsmittel ist, ist es nicht von der Regierung unterstützt werden und nicht unter Schutz von Securities Investor Protection Corporation oder der Federal Deposit Insurance Corporation. Die Guthaben sind jedoch. Dies bedeutet, dass US-Bewohner haben die Berichterstattung aus FDIC-Versicherung für Ihre Coinbase USD Wallet von bis zu $250.000.

FDIC Insurance

Coinbase speichert auch fiat-Währungen in beiden Sorgeberechtigten Bankkonten oder US-Treasuries in den Vereinigten Staaten. Außerhalb der USA, diese Währungen werden in getrennten Sorgeberechtigten bank-Konten. Als solche, auch wenn Coinbase als ein Unternehmen waren, um zu scheitern, das Unternehmen und seine Gläubiger konnte nicht behaupten, diese Mittel, und Coinbase Kunden würden Ihre Gelder zurück.

Wie Funktioniert die Coinbase-Verordnung die Sicherheit Verbessern?

Coinbase ist geregelt und entspricht allen Bestimmungen und Gesetze jeder GERICHTSBARKEIT, die es betreibt. Sie hat eine Lizenz zum Geld-übertragungen in der Mehrheit der US-GERICHTSBARKEITEN. Darüber hinaus ist es eingetragen mit FinCEN als Geld-Dienstleistungen Unternehmen.

FinCEN

Wie Können Sie Sich Schützen, Wenn Mit Coinbase?

Um sich zu schützen, wenn mit Coinbase, stellen Sie sicher, dass Sie nie teilen Sie Ihr Passwort, login-Anmeldeinformationen ein, oder zwei-Faktor-Authentifizierung-codes. Kunden-support oder andere Coinbase Mitarbeiter Sie niemals nach diesen Informationen Fragen. Darüber hinaus stellen Sie sicher, dass Sie Kontakt Coinbase Kunden-support über die echte Nummer oder andere Kontaktdaten auf Ihrer website. Fälschungen werden immer zahlreicher, so Vertrauen Sie nicht, was Sie suchen auf einer Suchmaschine ohne weitere Forschung.

In Bezug auf Ihr Passwort, erstellen Sie ein einzigartiges, Komplexes Kennwort im Gegensatz zu denen, die Sie verwenden auf anderen Webseiten. Sollten Sie auch ändern, das Passwort alle drei Monate oder so für zusätzliche Sicherheit. Vergessen Sie nicht voll zu nutzen Coinbase ist die zwei-Faktor-Authentifizierung, und verwenden Sie es für das senden von Geld. Beachten Sie, dass TOTP-Anwendungen, wie Google-Authenticator, sind sicherer als das SMS-Methode für 2FA-codes, da ein Handy portieren angreifen gefährden, Ihre Telefon-Nummer.

Wenn Sie jemals Zweifel bezüglich der Sicherheit Ihres Kontos oder möglichen hacks, sehen Sie Ihre IP-Aktivität in Ihren Sicherheitseinstellungen. Dies wird zeigen Sie Ihren verified-Geräte und IP-login-Aktivität.

Für den ultimativen Schutz Ihrer cryptocurrencies, wir empfehlen, dass Sie eine Hardware-wallet wie eine Finanzbuchhaltung oder ein Trezor.

Fazit

Insgesamt, es ist leicht zu sagen, dass Coinbase ist eine sehr sichere Plattform. Gerecht halten Sie im Verstand, die Sie tun am besten, wenn Sie eigentlich gar nicht speichern kryptogeld auf Coinbase, als dieses nicht ist, was es für entworfen ist. Als Krypto-trader oder investor, ist Ihre beste option, immer bringen Sie Ihr crypto auf Plattformen wie Coinbase nur für den Handel oder Verkauf und speichern Sie Sie in einem sicheren hardware-wallet.

Während Sie Ihre trading-Aktivität, können Sie sicher sein, dass Coinbase ist eine der sichersten und zuverlässigsten Austausch zur Verfügung im moment, Sie haben nie gelitten hack und sind führend in der Branche in Sicherheitsmaßnahmen.

Besuchen Sie Coinbase

Schreibe einen Kommentar