Kryptogeld Prognosen Für Das Jahr 2018: Was Aufpassen

2017 war scheinbar ein Jahr des Durchbruchs für die kryptogeld-ökosystem, wie die steigenden bitcoin-Preis brachten Scharen von neuen Investoren in den Raum.

Nun, jeder fragt sich, was als Nächstes kommt. Wird 2018 eine noch explosivere Jahr 2017, wenn es um cryptocurrencies? Es ist möglich,.

Aber einige Dinge sind sicherer Wetten als andere. Im heutigen Artikel, dann werden wir erkunden einige trends, die wahrscheinlich kommen in den Vordergrund in den nächsten 12 Monaten.

Cryptocurrency Predictions 2018

Astraleums An Boden Gewinnt

Inhalt

  • 1 Des Astraleums An Boden Gewinnt
  • 2 Austausch-Deal Mit Hyper-Wachstum
  • 3 ICOs Verteilen sich Über die ETH
  • 4 Kryptogeld Regulatorischen Wachstumsschmerzen
  • 5 Marktkapitalisierung Trifft Billionen
  • 6 Bitcoin die Skalierung Krieg Intensiviert
  • 7 Neue Verheerende Hacks
  • 8 Weitere Nationale Krypto-Experimente
  • 9 Der Aufstieg des Atomic-Swaps
  • 10 FOMO Erreicht Neue Höhen
  • 11 Fazit

Als Bitcoin Marktanteil in der kryptogeld Wirtschaft nur getaucht unter 33 Prozent zum ersten mal in der Geschichte, 2018 sucht, wie es sich auf das „Jahr der Altcoins.“

Mit dieser sagte, ist es suchen mehr und mehr wie Astraleums wird der top „altcoin“ in das neue Jahr. Wir haben bereits gesehen, die äther-Preis-surge gegen die ETH/BTC-ratio in den ersten Tagen von 2018, und könnte dies par für den Kurs für das, was kommen wird.

Die ETH hat eine eigene Skalierung Probleme zu lösen, wir sind aber zuversichtlich 2018 werden Astraleums besten Jahre noch lange, werden wir sehen sogar die „flippening“ passieren?

Flippening

Austausch-Deal Mit Hyper-Wachstum

Eine der dominantesten und frustrierend, trends in der cryptoverse im Jahr 2017 wurde, wie kryptogeld Austausch gekämpft — technisch und auch sonst — zum Umgang mit exponentiell steigenden user-Basen.

Für eine, beliebte Krypto-Börse Coinbase sah seine Nutzerbasis wächst um mehr als 800 Prozent im Jahr 2017. Und es waren Wachstumsschmerzen alle um den Tisch, wie viele Märkte, wie Bittrex und Binance zum Beispiel, vorübergehend verschlossene Anmeldungen zum Umgang mit überwältigenden Nachfrage.

Cryptocurrency

Einfach gesagt, dann, die Anleger waren nicht begeistert mit, wie der Austausch erfolgt im Jahr 2017. Als solche suchen Sie für diesen Austausch zu treten, Ihre Skalierung Bemühungen in den overdrive in das neue Jahr.

ICOs Verteilen sich Über die ETH

Einer der Faktoren, die wirklich führte zu einer explosion des Interesses an Astraleums in diesem Jahr war, wie die Erste Coin Offering (ICO) – Begeisterung nahm im ersten Halbjahr 2017.

Diese Astraleums betriebenen fundraising-Modell führte zu ICO mania, da die Anleger gegossen Geld in irgendetwas, und alles, das war die Einleitung einer neuen Münze oder token.

Für besser oder für schlechter, dann ICOs sind hier zu bleiben für jetzt. Was wird anders sein nach vorne gehen, obwohl, ist, dass ICOs nun beginnen, verzweigen sich außerhalb des Astraleums. NEO beginnt zu starten ICOs jetzt, Stratis beginnt bald, und die Wettbewerber werden nur weiter steigen. So Astraleums ‚ s first-mover-status wird herausgefordert, immer weiter und weiter.

Kryptogeld Regulatorischen Wachstumsschmerzen

Im Jahr 2017, die cryptoverse sah einen Vorgeschmack, wie Staatliche Regelungen kann extrem wirkungsvoll, da die chinesische Regierung die Bewegung zu verbieten bitcoin-Börsen im Herbst gemacht, den Raum vorübergehend zu Walzen.

Bitcoin Laws & Regulations

Und es hat nicht lange gedauert, das neue Jahr für uns, daran erinnert zu werden, dass mehrere solcher Kokons kommt, wie die regulatorischen Mehrdeutigkeit wurde, schürt in Südkorea in den ersten Tagen 2018 hat alle kryptogeld Investoren auseinander.

Die doom-der crypto ist sicher nicht nahe, aber mehr regulatorische kerfuffles werden sicherlich kommen.

Marktkapitalisierung Trifft Billionen

Bei Redaktionsschluss ist die Marktkapitalisierung aller kryptogeld Projekte zusammen auf knapp über 700 Milliarden US-Dollar. Eine saftige Summe, die nach einer beliebigen Metrik, aber dieser Markt cap steigen in die Billionen im Jahr 2018.

Wenn wir sagen, „Billionen“ meinen wir es auf die konservative Art und Weise möglich: unsere Vermutung ist, dass das kryptogeld Raum wird gemeinsam schlagen Sie eine Marktkapitalisierung von mindestens $2 Billionen, die durch das Ende des Jahres.

Wenn ein solcher Fall eintreten, dann ist das gesamte ökosystem haben wird ein Niveau erreicht, von Annahme, die nahelegt, dass es kein zurück gibt nun ab dem kommenden digitalen assets revolution.

Bitcoin ist die Skalierung Krieg Intensiviert

Das Bitcoin-Projekt gliedert sich in zwei mächtige und erbittert bekämpft camps im Jahr 2017 mit dem split-off zwischen Bitcoin (BTC) sowie die Bitcoin Cash (BCH).

Das erstere ist derzeit Streben in Richtung off-chain-Skalierung Lösungen; die letztere ist auf der Kette. Und während das klingt einfach genug, die Politik in der Bitcoin-community sind alles andere als einfach, gerade jetzt.

Bitcoin Lightning Network

Der Tribalismus intensiviert in der zweiten Hälfte des letzten Jahres, und es gibt keine aktuellen Hinweise, dass eine Waffenruhe oder kühlen ist in den arbeiten in absehbarer Zeit.

Zu diesem Zweck erwarten, dass die Spaltung zwischen der BTC und BCH Gemeinschaften zu erweitern sogar noch weiter, in den kommenden Monaten.

Neue Verheerende Hacks

Auf der obersten Leidwesen der betroffenen, es gab zahlreiche verheerende cyber-Verbrechen, die in die kryptogeld-arena im Jahr 2017.

Aber die alltägliche Realität ist, dass kriminelle die Anpassung an neue Technologien, genau wie der rest von uns tun. Und cyber-kriminelle angezogen werden, um die crypto-space das gleiche wie viele von uns: das Versprechen Gewinne.

So liegt es nahe, dass es weitere exploits in 2018, wobei bösartige Agenten finden, neue Wege zu Ringen digitaler assets von Ihren rechtmäßigen Eigentümern. Das ist, warum wir hier bei Blockonomi empfehlen immer einen kryptogeld hardware wallet. Wie, gestern. Sie praktisch nicht beeinträchtigt werden.

Mehrere Nationale Krypto-Experimente

Eines der paradoxe Handlungsstränge in den Raum im Jahr 2017 war der Anstieg der Diskussionen um nationale cryptocurrencies, d.h. Staat gesicherte digitale Vermögenswerte.

Zum Beispiel, die politischen Diskussionen rund um die „cryptoruble“ in Russland die Schlagzeilen dominiert in das ökosystem in der zweiten Hälfte 2017. Und Russland war nicht allein. Nationen wie Estland und Venezuela und einige dazwischen schaute auf die Machbarkeit der Schaffung Ihrer eigenen cryptocurrencies.

Diese Wegbereiter und inspirieren Nachahmer im Jahr 2018. Das ist nicht zu leugnen. Die grand-Frage ist, dann werden die Nationen gehen, um den Sprung zu nehmen und beginnen die Erkundung kryptogeld Projekte Ihrer eigenen. Ob diese Projekte jemals gehen anywhere ist eine ganz andere Ballspiel.

Der Anstieg der Atom-Swaps

Für viele blockchains, atomic swaps tragen, wird das Versprechen, dass die Zukunft der dezentralen kryptogeld-Handel. Einige Bemerkenswerte Durchbrüche wurden gemacht in Bezug auf Atomare swaps im Jahr 2017, und wir bei Blockonomi wäre überrascht, wenn weitere erhebliche Durchbrüche geschah nicht im Jahr 2018.

Atomic Swaps

Nun, wir sagen nicht, dass atomic-swaps werden erreichen weit verbreitete Annahme über die nächsten 12 Monate. Aber von unserem Standpunkt aus ist es klar, dass atomic-swaps werden riesig sein in der Zukunft, und 2018 wird wahrscheinlich das Jahr sein, dass dieses eindrucksvolle tech-Phänomen macht beispiellose Fortschritte.

Alle Handel in den kommenden Jahren kann dezentralisiert werden. Und kann es sein atomic-swaps, die Befugnisse, die der Realität.

FOMO Erreicht Neue Höhen

FOMO, oder die „fear of missing out“, war wohl die Erfahrung, die durch jede einzelne person, die etwas Geld hatte, in cryptocurrencies im Jahr 2017.

Also, wenn keine unvorhergesehenen und katastrophalen FUD-Ereignis, wir erwarten, dass die Globale-Krypto-FOMO zu erreichen, auch mehr fieberhafte Höhen im Jahr 2018. Die Menschen beginnen, das Wort zu verbreiten, über digitale assets, und andere gehen zu wollen ein Stück von der Torte.

Das ist, warum wir denken, die Dinge abholen, die deutlich vor jeder Art von schweren market-wide-Korrektur Auftritt. Dynamik und Trägheit sind auf jeden Fall in den spielen in den Märkten kurzfristig.

Fazit

Für kryptogeld-Enthusiasten, in den nächsten 12 Monaten herausstellen sollte genauso interessant, wenn nicht Wild um so mehr, als die letzten 12 Monate. Niemand hat eine Kristallkugel, und als solche, weiß niemand genau, was als Nächstes kommt.

Aber cryptocurrencies sind nicht überall jederzeit schnell. Und wenn 2017 zeigte uns alles, es ist, dass bitcoin und Unternehmen kann außerordentlich widerstandsfähig.

Es wird Höhen und tiefen Voraus. Bären und Bullen werden Ihren Platz haben. Aber kritische Adoptionen ist scheinbar die kritische Masse. Wir glauben nicht, dass es keine zurück mehr von hier. 2018 soll ein großes Jahr für cryptocurrencies im Allgemeinen.

Schreibe einen Kommentar