Mike Novogratz s Crypto Merchant Bank Verliert Big Im Ersten Quartal

Galaxy Digital Holdings (GDH) entwickelt wurde, um die erste crypto-merchant bank. Leider für Mike Novogratz ist visionäres Projekt fallen crypto Preise setzen eine große hit der Wert der GDH Vermögenswerte in Q1 dieses Jahr. Mark-to-market-Verluste für die GDH ‚ s crypto-assets wurden in mehr als $80 Millionen US-Dollar und die tatsächlichen Handelsverluste geholfen zu schieben Gesamt Verluste nördlich von $130 Millionen USD.

Trotz einer schrecklichen Q1, Mike Novogratz ist optimistisch. Er hatte dies zu sagen, in einer Erklärung nach der Finanzdaten für die GDH wurden veröffentlicht:

“Ich bin sehr stolz auf die Fortschritte, die wir gemacht haben seit Anfang des Jahres. Wir haben zusammengebaut ein Weltklasse-team mit tiefen institutionelle wissen und know-how und haben auch signifikante Fortschritte bei der Skalierung unserer vier Kern-business-line.“

Die $130 Millionen US-Dollar Verlust, GDH nachhaltig ist wesentlich, da die bank die Vermögenswerte waren im Wert von rund $280 Millionen USD am Ende des Q1. Die überwiegende Mehrheit derjenigen, die Vermögenswerte sind digital, das bedeutet wohl cryptocurrencies oder etwas ähnliches. Mike Novogratz war ein early adopter von cryptocurrencies und haben sich sehr gut während der massiven rally der letzten Jahre.

Galaxy Digital

Mike Novogratz machen will GDH die Goldman von cryptos

Inhalt

  • 1 Mike Novogratz machen will GDH die Goldman von cryptos
  • 2 Teil eines Größeren Zyklus?
  • 3 Eine Neue Asset-Klasse

Für den moment, GDH ist nicht gesetzlich verpflichtet, die Offenlegung Ihrer Finanzen. Mike Novogratz hat gesprochen listing GDH an der TSX-V seit dem vergangenen Jahr, das würde erklären, warum GDH wählte, um die Freigabe der ziemlich roh Jahresabschluss. Um für die GDH zur Liste auf der TSX-V, haben Sie zur Offenlegung Ihrer finanziellen position.

Wenn GDH Planung an die öffentlichkeit gehen über einen reverse merger, Sie könnten auf der Schwelle zu einem neuen Zyklus der Kapitalbeschaffung. Börsennotierte Unternehmen haben in der Regel eine einfachere Zeit, die Anhebung Bargeld. Mit dem Handel von Wertpapieren auf dem offenen Markt, GDH zugänglich wären, um eine viel breitere Gruppe von Investoren.

Mike Novogratz

Mike Novogratz, Bild vom ToshiTimes

Die TSX-V hat eine Brutstätte der crypto-bezogene öffentliche Angebote. Im letzten Jahr sah die erste Liste von einem Bitcoin-miner, mit HIVE-Mining explodiert der Wert. Es wurden ein paar weitere listings an der TSX-V in diesem Jahr. Hütte-8 Bergbau ist eine der wichtigsten neuen Angebote, aber keines erstellt haben, gibt Struktur hat, wenn es auf ein „weiß-heiß“ – Markt im letzten Jahr.

Teil eines Größeren Zyklus?

Nach neueren Forschungen, 2017 war ein unglaubliches Jahr für Renditen in der Krypto-Branche. Die Durchschnittliche crypto Investitionen zurückgegeben 136,000% im Jahr 2017, das ist eine erstaunlich hohe Rendite. In den etablierten Märkten 10-15% Rendite ist sehr respektabel, so dass die sechs-stellige prozentuale Rendite, die cryptos geliefert angesehen werden könnte überdehnt.

Im letzten Jahr Iota zurückgegeben, mehr als 600.000% zu frühen Investoren, das ist eine erschreckend hohe Rendite. In den meisten Fällen sind diese Unternehmen noch Umsatz-negativ, so viel wie die internet-Blase der späten 1990er Jahren, eine gewisse Menge an Vorsicht ist wahrscheinlich gerechtfertigt, in der Branche.

Laut Mike Novogratz, weit verbreitete Annahme von cryptocurrencies ist wahrscheinlich noch sechs oder mehr Jahre entfernt. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage festgestellt, dass nur 2% der Befragten in den USA tatsächlich im Besitz der bitcoin, aber das kann auch genommen werden auf vielfältige Weise. Für Krypto-Bullen, die 2% – Zahl könnte bedeuten, dass es einen großen Markt in den Startlöchern, aber für die Bären, es könnte genauso gut bedeuten, dass es wenig Interesse der öffentlichkeit an der weltweit wertvollsten crypto.

Die gleiche Umfrage ergab, dass rund 25% der Befragten waren „fasziniert“ von Bitcoin. Angesichts der Renditen, die cryptos haben, produziert in den letzten ein oder zwei Jahre, es wäre fast unmöglich für die Menschen zu ignorieren den Sektor. Auch mit der Laufenden Dunstabzugshaube in Bitcoin Preise, ist es immer noch um 800% höher als es war, als 2017 begonnen werden.

Eine Neue Asset-Klasse

Eines der größten Probleme für die emerging crypto-Sektor liegt in der Natur der token. Im Gegensatz von eigen-oder Fremdkapital, ein Zeichen, ist nicht wirklich Besitz von nichts. Der Besitz eines token ist mehr oder weniger das gleiche wie die Sicherung des Zugangs zu einer blockchain, das ist nicht etwas, das passt in die etablierte Finanz-Weltanschauung.

Viele in der Krypto-Branche darauf gewartet haben, dass die etablierten Finanzsystems zu investieren, cryptos, aber das kann nicht sein, was drückt cryptos vorne. Der Wert, der Einführung und weit verbreitete Nutzung von cryptos schaffen könnte, ist schwer vorstellbar. Wie cryptos sind wirklich eine form von Token-Zugriff, ist es möglich, dass anstatt der Preis, Einführung und Nutzung sollte die erste Metrik, die betrachtet werden, wenn die Gesundheit von cryptocurrencies untersucht.

Schreibe einen Kommentar