Preis-Crash: Was Passiert mit dem Kryptogeld Markt?

Gestern war ein dunkler Tag für kryptogeld. Als die gesamte Marktkapitalisierung weiter fallen, stellen wie bitcoin, Astraleums und Ripple mit Ihrem niedrigsten Punkte des Jahres, und es ist unklar, Wann die bulls geben den Kampf.

Cryptocurrency Price Crash

Haben Bitcoin-Peak Zu Früh?

Inhalt

  • 1 Hat Bitcoin-Peak Zu Früh?
  • 2 Was zum Teufel Ist Los?
  • 3 Panik in den Straßen
  • 4 Mehr Zeit Benötigt Wird

Kryptogeld wurde das Objekt von den gemischten Reaktionen des vergangenen Jahres. Seit Ende 2016 – wenn bitcoin den ersten Treffer der 1.000 $ – Marke – es ist schon klar, dass es etwas besonderes über diese neue form der Technologie. Anleger sahen crypto als eine einzigartige und faszinierende Art und Weise zu diversifizieren Ihre portfolios und vermeiden einige der Schrecken von traditionellen Aktien und Anleihen. Bitcoin war das springen durch das Dach auf die Zeit und weiterhin tun, also bis 2017, erreichte im Dezember bei knapp unter $20.000.

Händler sahen den Köder und nahm es dann aber etwas seltsam begann zu treten. Kryptogeld begann plötzlich – und rapid – Abstieg ins nichts. Von dem folgenden Monat bitcoin fiel auf $17,000, dann im Wert von $13.000. Von dort aus, $11.000 und US $10.000 wurde drohender, bis die fünf-stelligen Bereich war etwas, das der Vergangenheit an. Bei Redaktionsschluss ist bitcoin Handel für knapp über $6,000, die eine „Verbesserung“ gegenüber der heutigen frühen Morgenstunden, wenn bitcoin bei $5,900 – eine Figur, die es bisher im Juni statt.

Cryptocurrency Bubble

Lesen: Ist Bitcoin Eine Blase? Wenn dem So ist, Könnte das Kryptogeld-Blase Platzen?

Was zum Teufel Ist Los?

Während des ganzen Jahres, viele Erklärungen sind gekommen und gegangen über, was aufgetreten ist. Einige Analysten glauben, dass der hype und Tamtam umliegenden bitcoin war von kurzer Dauer, einfach weil die Leute das Interesse verloren. Bitcoin ist immer noch eine Geburt Technologie, und während er wächst jeden Tag, das es nicht die mainstream-Akzeptanz von Kreditkarten oder Bargeld. Die Menschen erkennen, dass dies ist eine Währung, die nicht verwendet oder akzeptiert wird, wie andere Formen von Geld.

Aber andere sahen mehr technisch – sogar betrügerischen Praktiken hinter bitcoin Probleme. University of Texas professor John Griffin einen Bericht veröffentlicht vor kurzem darauf hindeutet, dass der bitcoin-boom 2017 fake war – dass es nicht natürlich vorkommen, und dass bitcoin manipuliert durch andere bekannte kryptogeld genannt Tether.

Panik in den Straßen

Die konsequente Tropfen verursacht haben massive sell-offs, und als die größte digital-asset-market cap, bitcoin ist nicht allein in seinem gegenwärtigen Abstieg. Des Astraleums – die zweitgrößte kryptogeld in der Welt und bitcoin ist primäre Wettbewerber – gestern gehandelt für über $258, die niedrigste Zahl bleibt es das ganze Jahr vor, da erholt sich leicht auf $285 zu der Zeit des Schreibens. Kräuselung, die drittgrößte kryptogeld, hat sich von über 14 Prozent allein in den letzten paar Tagen allein.

Noch, viele aber auch das Gefühl, dass kryptogeld ist nicht getan einfach nur noch, und verteidigen Sie Ihre Fähigkeiten und Leistungen, wie die meisten von uns würden wahrscheinlich verteidigen traditionellen fiat. Ein Reddit Benutzer, zum Beispiel, sagt, dass trotz des ständigen Preisschwankungen, er ist nicht bereit, Teil mit einem Teil von seinem crypto Versteck. Er besteht darauf, es ist nichts falsch mit bitcoin, und dass die Währung noch „funktioniert“. Er schreibt:

“Verkaufe ich nun? Kein Weg ist. Warum nicht? Denn bitcoin ist nicht gebrochen. Es ist nichts schlimmes passiert zu bitcoin. Es funktioniert immer noch. Es werden Unebenheiten auf dem Weg? Was denkst du, was wir jetzt erleben? Einige der [Sie] entscheiden: willst du ein Feigling oder nicht?“

Mehr Zeit Erforderlich Ist

Charles Hayter – CEO von CryptoCompare – der Auffassung, dass die SEC die jüngste Entscheidung zu vertagen, alle Maßnahmen zu ergreifen, die VanEck SolidX bitcoin-ETF ist der Hauptinitiator hinter crypto jüngsten Preis fällt, zu sagen, dass es „angesprungen negative Stimmung der Anleger“, obwohl er überwiegend die Schuld für die jüngsten Aktivitäten auf die Tatsache, dass bitcoin noch Zeit braucht, um zu Reifen, und dass ein paar Tropfen auftreten, auf dem Weg zu einem massiven Preis-schwellen:

“Bitcoin und seinesgleichen eröffnen eine neue arena zu finanzieren. Die Hoffnung und die Spekulation, packte der Markt im letzten Jahr hat erodiert in den letzten paar Monaten. Das heißt, unter der Haube eine Menge Arbeit wurde in Bewegung zu bilden, die Routen zu den etablierten Institutionen und bieten Ihnen die Werkzeuge, Mechanismen und Zusicherungen, die Sie benötigen für die Eingabe der kryptogeld Raum. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die crypto-Bereich zu einem Teil des mainstream, aber es muss eine Menge tun, um das aufwachsen in den Prozess.“

Schreibe einen Kommentar