Prominente Schilling für Kryptogeld: Eine Riskante Investition

Wie die mainstream-Profil von kryptogeld weiter zu wachsen, mehr und mehr Wege werden gefunden auswringen so viel Geld aus dem Prozess wie möglich.

High-profile-crypto-Vermerke, die von prominenten wurden, um die Nachrichten vor kurzem, und nicht unbedingt aus den richtigen Gründen. Eine Berühmtheit, die Billigung ist etwas, das ein anständiger Unternehmer würde gerne, rein aus wirtschaftlichen Gründen. Im Zeitalter der sozialen Medien, ein einziger tweet von einem Promi ist genug, um Ihr Produkt auf der Karte.

Celebrities Cryptocurrency

Aber wenn es um die Welt der kryptogeld, wie Verfahren werden könnte, die an der Grenze zum illegalen. Mit Verdacht auf 81% der ICOs startete im Jahr 2017 dürfte Betrug sein, Prominente kleben Ihre Hälse auf-ventures, die bis Ende Mai als kriminelle.

Darüber hinaus bezahlt wird, um Produkte zu fördern, ohne Sie zu deklarieren ist strafbar nach anti-fraud-Gesetze, und die SEC veröffentlichte eine Erklärung, die im letzten November, die besagt:

„Diese Vermerke kann rechtswidrig sein, wenn Sie nicht offenlegen, die Art, Herkunft und Höhe der allfälligen Entschädigung, direkt oder indirekt, von der Gesellschaft im Austausch für die Befürwortung.“

Die erste aufgezeichnete Fall von Promi-Vermerke, gehen den ganzen Weg zurück zu den Tagen des römischen Reiches. Olivenöl-Verkäufer zahlen würde, für die Unterstützung des populären Gladiatoren, wer gewonnen hatte Ruhm für Ihre Verdienste in der Colosseum. Künstler würden engagiert, um malen, riesige papyrus-Poster der Helden, neben einem Bild des Produkts in Frage.

Nicht viel hat sich verändert, und der trend von prominenten Billigung und kommenden Krypto-start-ups scheint unvermeidlich gegeben, wie viel Aufmerksamkeit den Markt gekommen, unter das vergangene Jahr.

Floyd Mayweather & Centra

Inhalt

  • 1 Floyd Mayweather & Centra
  • 2 Steven Seagal & Bitcoiin
  • 3 Paris Hilton & Lydische Münze
  • 4 Verordnung
  • 5 Fazit

In der Mitte 2017, Welt-berühmten boxer Floyd Mayweather nahm zu Twitter zu sagen, seine 13 Millionen follower über die bevorstehende ICO von Centra. Ein weiterer Tweet kam nur wenige Stunden vor der ICO, der mit Mayweather erzählt seinen fans, dass er sich bereits gekauft sein, und Sie sollten Ihnen zu.

Mayweather Centra Tweet

Einer von Mayweather ‚ s Centra Tweets

Von Oktober New York Times-Artikel erschienen war, das zeigten die zahlen hinter Centra in Ihrem wahren Licht. Centra wurde von zwei Freunden aus Süd-Florida, Sam Sharma und Robert Farkas, keiner von denen hatte irgendwelche Erfahrung in kryptogeld oder die Finanzwirtschaft. Sie hatte eine Geschichte von Betrug Vorwürfe und Verfehlungen auf Ihre Namen, und wurden auch versucht, für Meineid, während Ihre ICO war im Gange.

Centra ICO angehoben $32 Millionen in einer Angelegenheit von Tagen, und es war alles auf der falschen Versprechen, dass die Centra hatte eine Partnerschaft mit Visa, wo Centra Ausstellung eigener Visa-debit-Karte für die Verwendung durch die Inhaber Ihre Marken. Die team-Ankündigung Lesen:

„Centra-Tech hat eine geniale Lösung, die weltweit erste EC-Karte ist konzipiert für den Einsatz mit Kompatibilität auf 8+ major cryptocurrencies blockchain Vermögen.“

Visa/Mastercard verweigert jede Kenntnis von der Regelung, und der team-Mitglieder.

Centra CTR

Centra CTR Weigert sich, ein Plötzlicher Tod-Trotz SEK-Aktion

Sharma und Farkas kam Raymond Trapiani, deren Rolle sich auf der website des Unternehmens begann als marketing-Direktor, aber später irgendwie rückwirkend wurde Sie co-Gründer. Darüber hinaus werden die fake-team ging noch einen Schritt weiter und schuf ein völlig fiktiven team-Mitglied von Grund auf.

„Michael Edwards‘ war ja ein finance-Experte gearbeitet hatte, für Jahre bei Unternehmen wie Wells Fargo und Bank of America. Er war es, der erfahrene Leiter, führte die junge, ehrgeizige, aber unerfahrene team von Entwicklern zusammen.

Leider, Michael Edwards noch nicht vorhanden. Seinem LinkedIn-Profil ein fake war, seine Berufserfahrung nicht check out, und das Foto, das angeblich zeigte Herr Edwards war eigentlich, dass von einer Kanadischen Physiologie professor die gerade gerissen worden, aus dem internet.

Die Schurken hinter Centra, und Centra Tech Inc sind jetzt aufgeladen mit Wertpapieren von Betrug durch die SEC.

Steven Seagal & Bitcoiin

Der ehemalige action-star der 90er-Jahre-Steven Seagal ist kein fremder in Streit, und wenn er der ‚Welt als Botschafter der Marke‘ für Bitcoiin um Februar 2017 (nicht zu verwechseln mit Bitcoin), er hat wohl nicht realisiert, was hatte er sich eingelassen hat.

Bitcoiin

Die Bitcoiin Website

Auch bekannt als B2G, oder Bitcoiin2Gen war ein Astraleums basiert token, die die Entwickler haben gesagt, dass könnte verdient werden, um mehr Benutzer zu dem Netzwerk. In anderen Worten, es war ein Ponzi-Schema.

Seagal hat mehrere tweets für die Gesellschaft vor dem New Jersey Bureau of Securities gab eine Unterlassungserklärung ab, um Bitcoiin am 7. März. Die NJBS, gilt, dass Bitcoiin hatten worden und bietet nicht registrierte Wertpapiere. Seagal aus dem Projekt bald danach gelöscht und seine social-media-posts, die gemäß den Betrug ICO.

Paris Hilton & Lydische Münze

Im September 2017, Paris Hilton begann twittern über ein neues ICO, die im Begriff war, zu starten, sagte Ihr 18 Millionen follower:

„Freuen uns auf die Teilnahme in der neuen @LydianCoinLtd Token!“

Ein paar Monate später, und es zeigte sich, dass lydische Münze Gründer, Gurbasksh Chahal, wurde eine serielle Frau-beater und war Gegenstand mehrerer übergriffe gegen weibliche Bekanntschaften von ihm.

Paris Hilton

Paris Hilton ‚ s mittlerweile gelöschten Instagram-post

Chahal spielte seine Rolle zu einem tee, und verwaltet zu streiten treffen mit Barack Obama und Oprah Winfrey – und das sogar Sie in seinen Werbe-videos für die lydische Münze.

Chahal nun ernste Gesichter Gefängnis Zeit für eine Reihe von Gebühren, einschließlich der für die 117 Fälle von Gewalt gegen seine Freundin – all das wurde auf video aufgenommen. Er steht auch Gebühren für das treten einer anderen Frau, und wird verklagt von vier seiner ehemaligen Mitarbeiter für die Belästigung am Arbeitsplatz.

Verordnung

Die Praxis der Beeinflussung der Aktienkurse von mit der social-media Gewicht von prominenter Persönlichkeiten ist etwas, das die SEC ist sehr wohl bewusst.

Sind ICO-Token und Cryptocurrencies „Wertpapiere“?

Während die Förderung ein neues paar Kopfhörer oder energy-drink, ohne vollständige Offenlegung könnte verdienen Sie eine feine und einem Klaps auf die Handgelenke, die Förderung der finanziellen Investitionen, die sich kriminell in der Natur landen könnte Sie einige ernsthafte Gefängnis Zeit.

Für nun, die SEC plant nicht, zu gehen, nachdem die prominenten, die gezogen habe in dieser Betrügereien, und stattdessen bieten diese vernünftige Anleitung:

“Anlageentscheidungen sollten nicht ausschließlich auf Grundlage einer Bestätigung von einem Veranstalter oder einer anderen Person. Prominente, die unterstützen eine Investition oft nicht über ausreichendes Fachwissen, um sicherzustellen, dass die Investition angemessen ist, und in übereinstimmung mit den bundesstaatlichen Wertpapiergesetzen. Forschen, bevor Sie Investitionen tätigen, einschließlich in ICOs.“

Fazit

Promi-Vermerke sind so alt wie die Hügel selbst und wird voraussichtlich weiter wachsen in der Praxis als mehr Krypto-start-ups Zeuge der Art market-pull, die eine gut platzierte tweet bringen kann.

Wenn behördliche Maßnahmen gehen in die Zukunft, es bedeutet zumindest, dass die Unternehmen und Ihre prominenten gewählt haben, zu offenbaren, jedes detail über Ihre Geschäftstätigkeit – darunter auch eine Kristall klare Aussage über das, was beansprucht wird, von der Firma, die vollständigen Angaben, wie viel die Berühmtheit hat bezahlt und was Sie bezahlt werden, und gut sichtbare Angabe zu allen tweets/posts, die deutlich machen, für die Leute, die Sie sich ansehen Werbung.

Solche regulatorischen Maßnahmen scheinen nicht unvernünftig, und schon jetzt gängige Praxis für real-world-Unternehmen außerhalb von kryptogeld.

Bisher hat die SEC Plane nicht, laden Sie keine dieser Berühmtheiten mit kriminellem Verhalten; das Schlimmste das passiert ist, mussten Sie peinlich löschen Sie einige tweets von Ihrem Futter.

Schreibe einen Kommentar