Vergessen Sie nicht – Warum Bitcoin ist Nicht Wirklich Anonym

Die Vorstellung, dass der Bitcoin ist völlig anonym, ist weit verbreitet. Es ist auch falsch, obwohl die Transaktionen mit Bitcoin nicht mit der übertragung von persönlichen Informationen. Es ist möglich für Bitcoin-Besitzer Ihre Identität zu schützen, zu einem gewissen Grad, aber nicht vollständig. Eine einzelne Person kann verbringen Bitcoin ohne mit Ihren Namen, aber Ihre Transaktionen verbunden werden können, um die Adressen ein, wobei Sie empfangen von Bitcoins. Wenn diese Adressen sind immer gebunden an Ihre persönliche Identität, die alle Transaktionen im Zusammenhang mit Ihnen werden gebunden, um Ihre Identität sowie die Blockchain hält eine permanente Aufzeichnung jeder Transaktion durchgeführt.

Es wird allgemein empfohlen, dass Bitcoin-Besitzer nutzen eine neue Adresse für jede Transaktion. Während diese Methode hilft, mit Anonymität, es ist fehlerhaft. Für ein besseres Verständnis von, warum Bitcoin ist nicht wirklich anonym, es ist wichtig zu wissen, wie das Kryptogeld funktioniert.

Bitcoin-Übersicht

Inhalt

  • 1 Bitcoin-Übersicht
  • 2 Wege, auf Denen Bitcoin Anonymität Gefährdet sein Kann
    • 2.1 Anschließen Knoten
    • 2.2 Verwenden Der Persönlichen Identität
    • 2.3 Die Transaktion Ledger
  • 3 Wie zur Verbesserung der Bitcoin-Anonymität
    • 3.1 Verwenden von Mehr als Eine Geldbörse
    • 3.2 Verwenden Sie Eine der die Mixing Services
    • 3.3 Online-Wallets

Jede Bitcoin-Transaktion umfasst ein-und Ausgänge mit den Eingängen werden die Adressen, von denen Bitcoin gesendet wird. Jede der Adressen mit einem privaten Schlüssel und den Bitcoin kann nur übertragen werden, indem der private Schlüssel aus der Adresse. Die Ausgänge werden die Adressen, auf die der Bitcoin. In der Regel wird eine Transaktion erfordert Bitcoin verschoben werden, die von einem oder mehreren Eingängen zu einem oder mehreren Ausgängen.

Die meisten Transaktionen umfassen die Zusammenlegung mehrerer kleiner ein-und Ausgänge. Wenn eine Person steuert zwei Eingänge, einen Bitcoin jeden, und Sie möchten, um einen Gegenstand zu kaufen für 1,5 Bitcoin, dann die Eingänge zusammengeführt werden, um eine Transaktion. Die Transaktion wird auch mit mehreren Ausgängen, da eine änderung der Adresse notwendig sein wird. Im obigen Beispiel werden die zusätzlichen 0.5 Bitcoin gesendet werden an den Käufer Adresse ändern.

Wege in Die Bitcoin-Anonymität Gefährdet sein Kann

Wenn Sie binden Ihre persönlichen Daten an eine bitcoin-Adresse, es ist ganz einfach für jemanden, Ihre Identität zu erfahren.

Verbindungs-Knoten

Das Bitcoin-peer-to-peer-Netzwerk ist nicht völlig sicher. Kann es möglich sein, für Angreifer zu schließen mehrere Knoten und so entdecken Sie den Ursprung einer Transaktion.

Mit Der Persönlichen Identität

Wenn eine Bitcoin-Besitzer verwendet, die Ihre Identität in eine Bitcoin-Transaktion, wie auf einem exchange, dies kann auch führen zu einem Verlust der Anonymität. Zum Beispiel, die eine Lieferadresse für die etwas bestellt in einem online-Shop verbinden kann der Käufer den Namen und die Anschrift an Ihre Bitcoin. Wenn eine der Eingabe-Adressen in der oben genannten Bitcoin-Transaktion gebunden sind, auf den Käufer über Identität, alle anderen Adressen werden als gut.

Die Transaktion Ledger

Bitcoin-Transaktionen sind für alle offen, was bedeutet, dass Adressen zurückverfolgt werden können. Dies ermöglicht für eine Gruppe von verschiedenen Bitcoin-Adressen gebunden werden, um einen bestimmten Benutzer. Wenn nur eine Adresse gebunden wird, um die Identität einer Person dann den anderen, in dieser Gruppe kann gebunden werden, um Ihre Identität.

Wie zur Verbesserung der Bitcoin-Anonymität

Es gibt eine Reihe von Schritten, die Sie ergreifen können, um erhöhen die Privatsphäre mit Bitcoin.

Verwenden Sie Mehr als Eine Geldbörse

Mehrere Geldbörsen, die verglichen werden kann mit mehreren Identitäten. Es ist eine software, die Bitcoin-Besitzer können Steuern, mehrere Geldbörsen, die aus der gleichen Schnittstelle.

Verwenden Sie Eine der die Mixing Services

Mixing services Mischung Nutzer Bitcoins zusammen. Schicken Sie Sie nach dem Zufallsprinzip aus, um es unmöglich machen, um herauszufinden, die verbindungen zwischen den Eingängen und Ausgängen. Während dies funktioniert, es erfordert auch Bitcoin-Besitzer, um eine erhebliche Menge an Vertrauen in den mixing-service an. Es gibt nichts zu stoppen Sie von der Aufnahme der Geschäfte oder Untertauchen entziehen mit all den Bitcoin.

Verwenden Sie Online-Wallets

Da diese Dienste speichern alle Bitcoin, die beauftragt wurde, um Sie zusammen, es möglich ist zu verbergen, die ursprünglichen Eigentümer. Dies kann nur funktionieren, wenn der wallet-service, der ist sehr aktiv.

Als Bitcoin entwickelt sich, es wird erwartet, dass es upgrades zur Verbesserung der Anonymität. Diese upgrades beinhalten Möglichkeiten, um Adressen angeschlossen wird, die während einer Transaktion. Forscher arbeiten auch an Methoden zur Kombination von zufälligen Transaktionen als Mittel der Verbesserung der Privatsphäre.

Schreibe einen Kommentar