Vitalik Buterin Nicht Betroffen, wenn die Rothschilds Banken-Familie Bekommt In Crypto

Den co-creator Vitalik Buterin hat sich aktiv in eine Diskussion über Gerüchte, dass die berüchtigte Rothschild banking family engagieren sich in kryptogeld, und vielleicht sogar die Schaffung oder Unterstützung von einer, die angeblich „IMMO“. Zu diesem Buterin schien ablehnend, und zweifelte an der Fähigkeit der Rothschilds zu beeinflussen crypto. Er klärte auch seine aktuelle Haltung auf online-Privatsphäre, und warum er fühlt, dass es jetzt etwas von großer Bedeutung.

Kryptogeld und die Rothschilds

Inhalt

  • 1 Kryptogeld und die Rothschilds
  • 2 Buterin in die sich entwickelnde Haltung zur Privatsphäre
  • 3 keine Angst vor der Rothschilds?

Für diejenigen, die nicht wissen, die Rothschilds sind ein bekanntes und höchst geheimnisvoll Familie, dass könnte sehr gut eine der reichsten Familien auf der Erde heute. Nicht viel ist bekannt über die geheimnisvolle Gruppe heute, aber Ihre Investitionen gebunden an die meisten der weltweit größten Banken, darunter Goldman Sachs und die ING nur zu nennen zwei. Die Familie begann es Verwicklung in den globalen Finanzen irgendwann wieder in der Mitte der 1700er.

Wall Street & Bitcoin

Die Prüfung der Wall Street Liebe-Hass-Beziehung Mit Bitcoin

Verschwörungstheorien über die Rothschilds gehen Jahrhunderte zurück und Vorschläge enthalten, dass die Familie absichtlich verursacht Kriege und dann Gewinne von Regierungen unter massiven Kredite zur Finanzierung der Kämpfe. Die meisten dieser Vorwürfe sind nichts anderes als Verschwörungstheorien und Gerüchte, und keine harten Beweise gibt es heute, die beweisen, oder auch nur vorschlagen, dass Sie wahr sind.

Rothschilds

Lord Rothschild ist Vorsitzender des RIT Capital Partners und der J Rothschild Capital Management, Bild aus Der Zeit

Das Thema der Gerüchte und Verschwörungen, ein Bericht kam vor kurzem vorgeschlagen, dass die Rothschilds sind derzeit engagieren sich in kryptogeld, und könnte starten ein eigenes Projekt. Einige Gerüchte vermuten, dass das Ziel des Projekt ist es, eine neue stabile Münze zu handeln, wie eine private bank-zu-bank-transfer-system.

Wieder gibt es keine konkreten Hinweise darauf, dass dies wahr ist. Doch allein der Gedanke war genug, um Vitalik Buterin Interessierte in der Diskussion. In Reaktion auf welche Art von Einfluss den Rothschilds Beitritt kryptogeld hätte, Buterin, sagte:

„Die Rothschilds“ auch gut koordiniert genug, um schätzenswert, als eine Gruppe in diesen Tagen? Ich lese den wikipedia-Artikel ein paar Tage zurück, und in diesen Tagen, Sie scheinen nur ein paar hundert oder tausend Menschen geboren, die in verschiedenen alten-Geld-Art high-society-Positionen.

Offenbar Buterin ist nicht besonders besorgt oder begeistert mit der möglichen Einbeziehung der Gruppe in die cryptosphere. Er fuhr dann Fort:

Wenn alte-Geld-Art high-society-Menschen wollen Ihre eigenen Währungen haben, gehen Sie vor, mehr macht zu Ihnen; sehen Sie in die mäßig-freien Markt.

Buterin in die sich entwickelnde Haltung zur Privatsphäre

Vitalik Buterin

Später in die Reddit-Diskussion, die Frage der Privatsphäre Technik und Masse-überwachung gebracht.

Benutzer padpad fragte:

“Was ist Ihre ehrliche Meinung über die Massen-überwachung? Manchmal fühle ich mich wie Technologien rund um blockchain könnte die Letzte Hoffnung der Menschheit im Ausgleich der macht zwischen dem Staat und seinen Menschen.“

Zu diesem Buterin skizzierte seine Meinung zu dem Thema, und erwähnt ausdrücklich, dass seine Gedanken auf die Bedeutung der Privatsphäre haben sich in den letzten paar Jahren. Insbesondere seine überzeugung von der Bedeutung der Privatsphäre ist deutlich gewachsen, und er hält sich standhaft pro-Datenschutz.

Was seine Meinung geändert? Nach Buterin, die Lektüre der Werke von Autor Robin Hanson und andere auf die Signalisierung, und wie er „sieht Privatsphäre als ein Weg, um zu verhindern, dass die Signalisierung Bedenken, das alle von unserer Tätigkeit“.

Er ist auch der Auffassung, dass ein „tieferes Verständnis für die Wege, die es möglich machen, das Leben anderer Menschen zu saugen“, wie auch seine Idee, dass die Menschen „sind nicht immer tugendhaft, und dass der soziale Druck, ein Mechanismus, der Einfluss auf das Verhalten der Menschen nicht immer zu Ergebnissen führen, die ich gutheißen“.

Keine Angst vor der Rothschilds?

Villa Rothschild, Frankreich. Bild von Pixabay

Dies mag zwar ein Interessantes Gedankenexperiment, um zu prüfen, ob nicht ein bekannter alte-Geld-Familien wie die Rothschilds Einstieg in kryptogeld würde einen großen Unterschied oder nicht, wir müssen uns daran erinnern, dass, so weit diese Informationen größtenteils aus nicht verifizierten Quellen.

Weitere, die Rothschilds selbst, oder sogar ein Mitglied der Familie, haben keine konkrete Aussage oder Pressemitteilung, die details auch Grad kein Interesse an kryptogeld, viel weniger Pläne zu erstellen Sie Ihre eigenen. Was wird interessant sein zu sehen, ob diese Gerüchte sich herausstellen, dass eine Wahrheit, was für ein Rothschild-backed kryptogeld Aussehen würde und was es für verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar