Was Sind Replay-Angriffe in Kryptogeld? Complete Ratgeber für Anfänger

Ein klassischer Netzwerk-replay-Angriff ist, wenn eine Daten-übertragung über ein Netzwerk ist in betrügerischer Absicht oder böswillig verzögert oder wiederholt werden. Es ist eine form von „man-in-the-middle“ Attacke und kann verwendet werden, um die Wiedergabe einer Nachricht oder Daten-übertragung in einen anderen Kontext als vorgesehen.

Innerhalb von cryptocurrencies, ein replay-Angriff hat eine Besondere Bedeutung und ist relativ zu harte Gabeln von verschiedenen kryptogeld-Protokolle. Obwohl replay-Schutz ist und sollte Standard in der Industrie, historisch hat es nicht immer schon und zukünftigen hard-Gabel-Protokolle können wählen, nicht um es zu implementieren.

Das Verständnis, wie replay-Attacken arbeiten in Bezug auf cryptocurrencies erfordert, dass Sie zuerst ein grundlegendes Verständnis von, wie Transaktionen im Rahmen der gemeinsamen kryptogeld-Plattformen wie Bitcoin arbeiten in den ersten Platz.

Crypto Replay Attacks

Verteilt Ledger und Hart Gabeln+

Inhalt

  • 1 Verteilt Ledger und Hart Gabeln+
  • 2 Was ist ein Replay-Angriff?
  • 3 Beispiele und Replay-Schutz
  • 4 Fazit

Ein kryptogeld wie Bitcoin betreibt eine Globale, verteilte und digital-ledger, das sich auf alle teilnehmenden Knoten. Jede volle Knoten trägt eine Kopie des gesamten Finanzbuchhaltung, die alle von den Transaktionen in der Bitcoin-Geschichte. Die Finanzbuchhaltung in Bitcoin ist auch transparent, was bedeutet, dass alle Transaktionen senden und empfangen von Adressen sowie die Beträge übertragen werden, die sichtbar auf dem public ledger.

Die Bitcoin-ledger existiert als Universale ledger innerhalb des Netzwerks, D. H. alle Exemplare sind exakt die gleichen. Die software unter den Knoten-Anwendung ist die zugrunde liegende Bitcoin-Protokoll, das existiert auch als ein universelles Protokoll für alle Netzwerk-Knoten.

Replay-Angriffe werden relevant, sobald ein hard-fork geschieht innerhalb kryptogeld-Protokoll. Im wesentlichen ist das Protokoll abgespalten, um eine neue, aktualisierte version, die ein neues team aus Entwickler Sicht, als eine bessere iteration der ersten Protokoll-und Finanzbuchhaltung. Es ist daher eine Trennung zwischen dem Protokoll und dem anschließenden ledger-erstellen von 2 Büchern unterliegt 2 separate Protokolle.

Das beste Beispiel ist das mit Bitcoin-und Bitcoin-Cash. Am 1. August 2017 das Bitcoin-Cash-Entwickler schwer Gabel des Bitcoin-Protokolls. Alle Benutzer, die sich weiterhin auf das Erbe Bitcoin-Kette entschieden, nicht an der Aktualisierung Ihrer software, um das Bitcoin-Cash-Protokoll und alle Benutzer, die beitreten wollten das Bitcoin-Cash-Kette Ihre software befördert und trat das Bitcoin-Cash-Netzwerk. Als Ergebnis, es blieb der ursprüngliche Bitcoin-ledger und ein neues, Bitcoin-Cash-ledger.

Bitcoin Cash Guide

Lesen Sie unseren Guide zum Bitcoin-Cash

Obwohl Sie die exakt gleiche ledger-Geschichte führt bis zum Datum der Gabel, Sie existieren als zwei verschiedene Ketten mit unterschiedlichen Transaktions-Ledger von diesem Punkt an. So, Sie Fragen sich jetzt vielleicht, was passiert mit meinem Bitcoin, die ich halte, wenn es einen hard-fork? Gut, wenn Sie im Besitz Bitcoin vor der harten Gabel, dann erhielten Sie eine gleiche Menge von Bitcoin Geld wie Sie hatte zunächst im Besitz Bitcoin, unter Beibehaltung Ihrer BTC als gut. Zum Beispiel, wenn Alice sich im Besitz 5 BTC vor der harten Gabel, nach der Gabel, die Sie behalten Ihren 5 BTC und erhalten eine zusätzliche 5 BCH auf der Bitcoin-Cash-Kette. Ob Sie es glauben oder nicht, freies Geld existiert (Menschen, sagte der resultierenden Markt-Werte auszugleichen, die als Ergebnis der aufteilen aber das ist nie passiert in der Realität).

Was ist ein Replay-Angriff?

Ein replay-Angriff nutzt die harte Gabel und der Vervielfältigung der Token auf die Gabel-Kette. Das problem für den ehrlichen Anwender ergibt sich, wenn Sie wollen, um Geld für eine Kette, aber nicht die andere Kette. Zum Beispiel, Alice ausgeben will, um 1 BTC online aber nicht wollen, verbringen 1 BCH bei der gleichen Zeit.

Die Gelegenheit für einen replay-Angriff tritt auf, wenn Alice verbringt den 1 BTC von der alten Kette. Weil die digitale Signatur, um die BTC-Transaktion wären die gleichen, auf die BCH-Kette, jemand anderes kann die doppelte Alice ‚ s Unterschrift und fügen Sie es auf einem BCH-ledger-Transaktion. Im Grunde genommen, jemand anderes kann Ihr Geld ausgeben auf der anderen Kette. Jedoch, der genaue Betrag und Adresse in der Transaktion verwendet werden muss, das gleiche für die replay-Angriff zu arbeiten, da sonst die digitale Signatur nicht funktionieren würde.

Zwar mag es scheinen, eine bizarre form des Angriffs, da sowohl die Transaktion-Adresse und Betrag müssen gleich sein, kann es dazu führen Sie einige komplexere Probleme im Zusammenhang mit online-Zahlungen. Daher eine einfache Schutz gegen replay-Angriffe ist nicht, Sie verbringen Ihr kryptogeld, der anfällig für replay-Angriff in den ersten Platz. Es ist eine unbequeme Lösung, aber funktioniert dennoch. Wenn replay-Schutz ist nicht mit einem kryptogeld harte Gabel, die meisten hard-wallet-Dienste wird empfohlen, dass Sie einfach nicht verbringen Sie alle Ihre Münzen, bis sich der Staub gelegt hat und Probleme mit der neuen Gabel, inklusive replay-Schutz, ausgearbeitet worden.

Bitcoin Forks

Lesen Sie unseren Guide zum Bitcoin-Forks

Beispiele und Replay-Schutz

Replay-Schutz ist ziemlich trivial zu implementieren und an dieser Stelle sollte an der Tagesordnung, und im Grunde eine Voraussetzung für jede hard-Gabel-Kette. Bitcoin-Cash erstellt replay-Schutz für Ihre Kette durch die Implementierung einer eindeutigen Markierung, die erlauben würde, die Bitcoin-Cash-Knoten zu unterscheiden Transaktionen ausgegeben, die auf das alte Bitcoin-chain-unabhängig von der Bitcoin-Cash-Kette.

Durch die Identifizierung von Transaktionen, die auf die BCH-Kette mit einer besonderen Marke, Erbe Bitcoin-Knoten wird ähnlich ablehnen BCH-Transaktionen als ungültig. Der Bitcoin/Bitcoin Cash-split stellt eine harte Gabel, die umgesetzt replay-Schutz erfolgreich und absichtlich vor dem split.

Bemerkenswert ist, dass die einmal geplante und hoch umstrittene SegWit2X Bitcoin schwer Gabel Vorschlag nicht enthalten replay-Schutz. Stattdessen verlangten Sie, dass das Bitcoin-Core-team implementieren, replay-Schutz, wenn Sie dachten, dass es ein Anliegen war. Offensichtlich hat dies nicht gut aus für die SegWit2X team als Ihre geplanten Gabel wurde schließlich abgebrochen, und Sie kritisiert wurden ausgiebig für Ihre mangelnde Bereitschaft zur Umsetzung replay-Schutz.

Außerhalb der Strategie beschäftigt, die von Bitcoin Bargeld zu implementieren, replay-Schutz, gibt es einige andere Strategien, die direkt für die Nutzer zu helfen, zu mildern gegen replay-Attacken, wenn das kryptogeld Sie nicht einen replay-Schutz.

Erstens können Sie coin mixing services zu mischen, die Ihre Transaktionen mit einem Coinbase-Transaktion, die nur gültig ist, auf einer Kette und nicht wiederholbares auf eine verzweigte Kette. Diese Strategie erfordert jedoch die Verwendung von Drittanbieter-Münze mixing services, die Ihre eigenen Belange rund um Ihre Dienstleistungen zu verwenden, so vorsichtig.

Zweitens, stellen Sie sicher, dass Sie zwei separate Sätze von privaten Schlüsseln für beide Ketten. Darüber hinaus können Sie senden Sie Ihre Münzen, um den Austausch, die umgesetzt haben, Ihre eigene Spaltung Dienstleistungen, und Sie wird sich darum kümmern für Sie. Dies geschah mit der ETH/ETC harte Gabel, wo der Benutzer verwenden könnte, sowohl Shapeshift Splitter und Poloniex, verteilen sich die Münzen und einen replay-Schutz.

Fazit

Replay-Angriffe werden wirklich nur relevante verteilte blockchain-Systeme, wenn es einen hard-fork, der nicht einen replay-Schutz oder hinkt in der Umsetzung nach der Gabel. Das Konzept erreicht ein mainstream-Siedepunkt kurz vor dem geplanten SegWit2X hard fork von Bitcoin, wie Sie öffentlich angekündigt, Sie würden nicht, es umzusetzen.

Heute, Implementierung der replay-Schutz für eine harte Gabel sollte eine grundlegende Komponente der neuen Kette an Benutzer zu schützen, sonst werden Sie nicht das Gefühl, sicher mit dem Gabel-Netzwerk. Ob oder nicht hoch-Profil, hart Gabeln wird weiterhin mit der Inbrunst gesehen Ende 2017 ist noch zu sehen, aber wenn Sie es tun, können Sie sicher sein, dass das Problem von replay-Attacken werden sehr wieder relevant.

Schreibe einen Kommentar