Wer ist Satoshi Nakamoto? Schauen wir uns Die Möglichen Kandidaten

Bitcoin wurde konzipiert als ein Gemeinschafts-Projekt. Konzipiert als open-source-software und veröffentlicht im Jahr 2009, Bitcoin konzipiert wurde, mit Offenheit. Funktionieren auf einem open-ledger, das ist öffentlich, Bitcoin ist ein open-source-Projekt. Aber bei all Ihrer Offenheit, einem großen Geheimnis bleibt ungelöst:

Wer Erstellt Bitcoin und Wer ist Satoshi Nakamoto?

Who is Satoshi Nakamoto

Der Bitcoin-Code

Inhalt

  • 1 Den Bitcoin-Code
  • 2 Ist Er Britische ?
  • 3 Nick Szabo
  • 4 Dorian Prentice Satoshi Nakamoto
  • 5 Hal Finney
  • 6 Craig Wright
  • 7 Satoshi Nakamoto Net Wert
  • 8 Die Skalierung Debatte
  • 9 Fazit
  • 10 Referenzen

First, let ‚ s detail, was ist bekannt für, bestimmte. Der erste Schritt wurde im Jahr 2007, als Nakamoto schrieb die Bitcoin-code1. Im November 2008 von Satoshi Nakamoto veröffentlicht nun mit seiner berühmten Weißen Papier, die die Grundlagen für den Bitcoin protocol2.

Bitcoin Whitepaper

Am 3. Januar 2009, der erste Bitcoin-block abgebaut wurde, Kennzeichnung der Schaffung des kryptogeld, trug er die Nachricht :

The Times 03/Jan/2009 Chancellor on brink of second bailout für die Banken

Satoshi war stark engagiert mit der Bitcoin-community, und zusammen mit Ihnen, um zu ändern der zugrunde liegenden bitcoin-Protokoll. Nach zwei Jahren der Beteiligung, Nakamoto übergab die Zügel an Gavin Andresen, und ergriff Auseinandersetzung mit dem Bitcoin-Projekt im Dezember 2010. Dann, im Frühjahr 2011, Nakamoto zurückgegeben zu verlassen, eine Letzte Botschaft, die besagt in einem post, dass er „sich anderen Dingen zu widmen“, und dass Bitcoin „in guten Händen mit Gavin [Andresen] und jeden.“ Das war das Letzte, die Welt gehört der geheimnisvolle Bitcoin Schöpfer.

Das Geheimnis hinter Nakamoto, der die Identität hat nur gewachsen ist, wie die Bitcoin community wird eifrig spekuliert, wer es werden könnte. Satoshi Nakamoto zu sein behauptet, Japaner, geboren am 5. April 19753. Es ist unbekannt, ob Nakamoto ist Männlich oder weiblich, oder ob Nakamoto ist sogar eine einzelne person oder eine Gruppe von Individuen.

Er Ist British ?

Während Nakamoto Identität bleibt unbekannt, Das hat nicht aufgehört-Enthusiasten aus der Untersuchung sein hintergrund und Schlussfolgerungen. Nakamoto ist die Verwendung von perfekt Englisch, in seine Beiträge und seine Veröffentlichung des Weißbuchs hat ausgelöst Skepsis als seine japanische Herkunft. Außerdem, seine gelegentliche Verwendung von britischem Englisch in den code und die Kommentare hat Spekulationen angeheizt, dass er ein native Englisch Sprecher des commonwealth origin4. Zusätzlich, Stefan Thomas, ein Schweizer Programmierer und aktives Mitglied der Bitcoin-community, der grafisch dargestellt wird, werden die Zeitstempel von Nakamoto ist mehr als 500 Beiträge, die zeigen, seine oder Ihre vollständige fehlen von Beiträgen, zwischen null Uhr und 6 Uhr Greenwich-Zeit eine weitere Information der Ermittler, denn sein Potenzial whereabouts5.

Nick Szabo

Bis heute gibt es mehrere mögliche Personen im Verdacht, der mysteriöse Bitcoin Schöpfer. Einer der ersten Vorschläge war Nick Szabo, eine dezentrale Währung Liebhaber, veröffentlichte ein Papier über „bit gold“ als eine Vorstufe zu den ersten kryptogeld. Ausführen eines reverse Textanalyse, internet Forscher Skye Grey Dutzende von einzigartige Phrasen, die im Zusammenhang Szabo Schreibstil des Originals White Paper6. Dieser Beweis ist nur Zufall, allerdings, und Szabo hat immer wieder bestritten, dass er der Schöpfer von Bitcoin.

Nick Szabo

Nick Szabo, Bild aus Der-Blockchain

Dorian Prentice Satoshi Nakamoto

Eine andere Möglichkeit ist ein Japanisch-US-Amerikaner Leben in Kalifornien, namens Dorian Prentice Satoshi Nakamoto, der Geburt Namen Satoshi Nakamoto. Zum ersten mal brachte im März 2014 Newsweek-Artikel, Leah McGrath Goodman darauf hingewiesen, Nakamoto, der die Ausbildung als Physiker an der Cal Poly University in Pomona und libertären hintergrund als potenzielle Indikatoren, von seiner Identität. Ihre größte Beweis war seine Antwort auf eine Frage zu Bitcoin: “ich bin nicht mehr daran beteiligt und ich kann nicht diskutieren. Es ist schon umgedreht, um andere Menschen. Sie sind verantwortlich für den es jetzt hat. Ich habe nicht mehr jede Verbindung.“7 Dies führte zu einer wilden Medienrummel, die sogar eine Verfolgungsjagd. Jedoch in einem späteren interview, er widerrief seine frühere position, die besagt, dass er missverstanden die Frage der Reporterin, dachte, es war in Bezug auf seine früheren eingestuft Arbeit als militärische contractor8.

Satoshi Nakamoto

Dorian Prentice Satoshi Nakamoto, ein Bild von Der Schwelle.

Hal Finney

Hal Finney ist ein weiterer potentieller Kandidat zu sein, der mysteriöse Satoshi Nakamoto. Finney war ein pre-bitcoin kryptographische Pionier und war nur die zweite person – nach Nakamoto selbst – so nutzen Sie die software-Datei bug-reports und Verbesserungsvorschläge.

Darüber hinaus war er der erste, der jemals empfangen von Bitcoin, die besagt in einem interview, dass “ [er] war der Empfänger der ersten bitcoin-Transaktion, wenn Satoshi schickte zehn Münzen, um [ihn] wie ein test.9″

Forbes-journalist Andy Greenberg spekuliert, nach Beantragung Hilfe schreiben Analyse Beratung Juola & Associates, Greenberg kann der ghostwriter für Satoshi Nakamoto. Weitere Zugabe zu der Spekulation, dass Finney beteiligt war, mit der Schaffung von Bitcoin war seine Korrespondenz mit dem oben genannten Nick Szabo, und die Tatsache, dass er lebte nur Blöcke abgesehen von Dorian Prentice Satoshi Nakamoto10. Zu der Zeit von seinem Tod am August 28, 2014, nur Indizien wies auf Hal Finney ist das original von Satoshi Nakamoto.

Hal Finney

Hal Finney, Bild von Wired.

Craig Wright

Noch eine weitere mögliche Anwärter zu werden, Satoshi Nakamoto ist der Australische akademischen, computer-engineering-Experten und Unternehmer, Craig Wright. Anfang November 2015, Gizmodo erhielt eine anonyme E-Mail von einer Person, die besagt, dass nicht nur wusste er, dass Craig Wright war der Schöpfer von Bitcoin, sondern dass er auch gearbeitet hatte, für him11. Am 9. Dezember, Stunden nach WLAN-bescheinigt, dass Wright war in der Tat Nakamoto, der Australian Federal Police eine Razzia in seinem Haus, und danach die Angabe „[der] Materie ist unabhängig von der letzten Berichterstattung in den Medien über die digitale Währung Bitcoin.“ Danach, Wright gelöscht, seine internet-Präsenz bis Mai 2016, wenn er trat nach vorne und zeigte sich auf Twitter, wie die Schöpfer der digitalen Währung Bitcoin12, und behauptete, er habe den Beweis zur Bekräftigung seiner Aussage. Dann, inmitten einer Flut von Skepsis, Wright eingefahren ist seine Aussage und nicht die „außergewöhnliche Beweise“, die er behauptet zu haben, die besagt, dass er „nicht den Mut“ zu beweisen, dass sein identity13.

Craif Wright

Craig Wright, Bild vom CCN.

Satoshi Nakamoto-Net-Worth –

In einem Zeitalter, wo die information verbreitet, Satoshi Nakamoto hat es geschafft, zur Aufrechterhaltung seiner Identität eine komplette Geheimnis. Also, warum ist die Aufdeckung Nakamoto ist Identität so wichtig? Wenn Nakamoto ist in der Tat einer einzelnen Person, dann wird er oder Sie besitzt etwa 5% der weltweiten Bitcoin-Versorgung, indem Sie ihm oder Ihr, als der 52nd reichste Mensch der Welt. Dezember 12th14.

Die Auswirkungen dieses Reichtums sind beträchtlich, darüber hinaus auch der realen Welt Auswirkungen. Ob Satoshi Nakamoto überhaupt zu verkaufen, das Gerücht 980,000 Bitcoins in seinem oder Ihrem Besitz befinden ( derzeit im Wert von über 16 Milliarden US-Dollar auf der heutigen Preis, so 5. Jan 2018 ), der Preis des Bitcoin könnte möglicherweise volatiler, als es ohnehin schon ist.

Die Skalierung Debatte

Darüber hinaus gibt es beträchtliche Debatte über die Zukunft der Bitcoin. Hitzige Diskussionen entstanden sind, durch einige Wachstumsschmerzen umliegenden Bitcoin, und insbesondere die Frage des Umgangs mit einem Anstieg des Transaktionsvolumens im Bitcoin-Netzwerk. Als die Anzahl der Blöcke erhöht, das Bitcoin-Netzwerk läuft Gefahr, überlastet. Die eine Seite der Debatte will sich grundlegend ändern die Bitcoin-Knoten durch die Erhöhung der Blockgröße, um zu erlauben, das system zur Bearbeitung von Transaktionen schneller. Die andere Seite der Debatte sieht dies als Verrat an der ursprünglichen Idee hinter Bitcoin ist, und argumentiert, dass dies würde dazu führen, erhöhte centralization15. Identifizierung von Bitcoin ist wahr creator schaffen Sie mehr Sicherheit und könnte möglicherweise legen die folgenden Schritte in der Bitcoin seine stetig wachsende Entwicklung.

Fazit

Letztlich identifizieren Bitcoin Ersteller kann einer abenteuerlichen Unterfangen. Seine oder Ihre völlige Stille seit dem Frühjahr 2011 bedeutet, es ist wahrscheinlich, wir hören nie wieder von Ihnen. Dennoch, Bitcoin, open source digitale Währung erstellt vor fast zehn Jahren, wird auch weiterhin-trotz dieses Geheimnisses. Die Bitcoin-Gemeinde wird gezwungen sein, zu koexistieren mit der enigma, das ist Satoshi Nakamoto, zum besseren oder zum schlimmsten.

Referenzen

  • https://cointelegraph.com/news/who-created-bitcoin-long-story-short
  • https://www.thebalance.com/bitcoin-pioneer-satoshi-nakamoto-391266
  • https://cointelegraph.com/news/who-created-bitcoin-long-story-short
  • https://bitconnect.co/bitcoin-information/7/who-is-satoshi-nakamoto
  • https://www.wired.com/2011/11/mf_bitcoin/all/
  • https://likeinamirror.wordpress.com/2013/12/01/satoshi-nakamoto-is-probably-nick-szabo/
  • http://www.newsweek.com/2014/03/14/face-behind-bitcoin-247957.html
  • https://www.coinworld.io/learn/unbelievable-story-bitcoin/
  • https://www.washingtonpost.com/news/the-switch/wp/2014/01/03/hal-finney-received-the-first-bitcoin-transaction-heres-how-he-describes-it/
  • https://www.forbes.com/sites/andygreenberg/2014/03/25/satoshi-nakamotos-neighbor-the-bitcoin-ghostwriter-who-wasnt/
  • https://gizmodo.com/this-australian-says-he-and-his-dead-friend-invented-bi-1746958692
  • https://www.theguardian.com/technology/2015/dec/09/bitcoin-founder-craig-wrights-home-raided-by-australian-police
  • https://www.newyorker.com/business/currency/we-need-to-know-who-satoshi-nakamoto-is
  • http://mashable.com/2017/12/12/bitcoin-satoshi-trillionaire/
  • https://www.newyorker.com/business/currency/we-need-to-know-who-satoshi-nakamoto-is
  • Schreibe einen Kommentar